Start Routes Aspi Rundgang in Muri
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Aspi Rundgang in Muri

Hiking trail · Aargau
Responsible for this content
Erlebnis Freiamt Explorers Choice 
  • Kloster Muri
    / Kloster Muri
    Photo: Erlebnis Freiamt
  • /
    Photo: Muri Info, Muri Info
  • / Weiher
    Photo: Erlebnis Freiamt
  • / Weg durch das Tobel
    Photo: Erlebnis Freiamt
  • / Söriker Tobel
    Photo: Fabian Hägler
  • / Siedlung Söriken
    Photo: Erlebnis Freiamt
  • / Aussicht vom Kreuz
    Photo: Erlebnis Freiamt
  • / Blick auf Muri
    Photo: Erlebnis Freiamt
  • / Pfad zum Weiher
    Photo: Herbert Strebel, Erlebnis Freiamt
  • / Aspi Weiher
    Photo: Herbert Strebel, Erlebnis Freiamt
  • / Museum Plug+Korn, Geräte
    Photo: Erlebnis Freiamt
m 550 500 450 6 5 4 3 2 1 km
Romantische Wanderung ab dem Kloster Muri
easy
Distance 6.3 km
1:45 h
158 m
172 m
583 m
463 m
Wer erwartet schon eine solche wild-romantische Landschaft wie das Söriker Tobel am Rand des Wohngebietes von Muri AG. Dann über die aussichtsreiche Strecke bis zum Aspi Wald. Vom Bach, einem Nebenarm der Bünz, geht es wieder Treppen hoch zum Aspi Weiher, einem künstlich angelegten Teich für Fische und Krebse. Ab dem Hof Aettenberg geht es hinunter nach Muri und vorbei am Museum "Pflug und Korn" und der reformierten Kirche zum Ausgangspunkt beim Kloster. Da der Rundgang nicht beschriftet ist, empfiehlt sich der Spaziergang mit der Karte im Handy.

Author’s recommendation

Besuche bei den Kloster Museen oder beim Museum "Pflug und Korn" sind besonders empfehlenswert.
Profile picture of Fredy Zobrist
Author
Fredy Zobrist 
Update: June 08, 2021
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
583 m
Lowest point
463 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Café-Konditorei Kreyenbühl

Start

Kloster Muri AG (474 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'667'981E 1'236'388N
DD
47.274896, 8.337074
DMS
47°16'29.6"N 8°20'13.5"E
UTM
32T 449859 5235926
w3w 
///tango.clan.entitle

Destination

Kloster Muri AG

Turn-by-turn directions

Vom Kloster über die Marktstrasse, Seetalstrasse, Vorderweystrasse und Weyermühlestrasse bis unterhalb des Weihers. Dann auf dem schön angelegten Pfad durch das romantische Söriker Tobel bis zum Ende des Pades um über die Treppenstufen den Weiler Söriken zu erreichen. Nun folgen wir der Strasse am Wegkreuz vorbei zur Gammerstallstrasse bis gut 100 Meter nach dem Hof Böschenächer, wo wir mit einer Spitzkehre gegen das Reservoir abschwenken. Dort führt ein Waldweg zum Bach und es folgen weitere Treppenstufen hinauf zum Aspi Weiher. Nach dem Wald geht es die Aettenbergstrasse und Bachstrasse hinunter ins Dorf. Hier wird es nun wieder komplizierter. Zuerst gilt es die Dorfstrasse nicht zu verpassen, dann führen uns Kreuzstrasse und Kirchfeldstrasse zurück zum Klosterareal.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Der Bahnhof Muri AG wird von den S-Bahn-Linien 26 und 25 sowie zahlreichen Buslinien bedient.

Parking

Parkplätze im Klosterareal oder an der Marktstrasse.

Coordinates

SwissGrid
2'667'981E 1'236'388N
DD
47.274896, 8.337074
DMS
47°16'29.6"N 8°20'13.5"E
UTM
32T 449859 5235926
w3w 
///tango.clan.entitle
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Turn oder Trekkingschuhe sind empfohlen.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
6.3 km
Duration
1:45 h
Ascent
158 m
Descent
172 m
Highest point
583 m
Lowest point
463 m
Public-transport-friendly Circular route Geological highlights

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view