Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes ALTERNATIVE: Grießbachklamm Almenrunde
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

ALTERNATIVE: Grießbachklamm Almenrunde

Hiking trail · Region St. Johann in Tirol
Responsible for this content
AbenteuerWege Reisen GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Grießbachklamm
    Die Grießbachklamm
    Photo: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km Angerlalm Huberalm Parkplatz Griesbachklamm Sandfang
Alternative Wanderung anstelle der Rundwanderung am Baumooskogel. 
moderate
Distance 10.2 km
2:50 h
532 m
537 m
1,136 m
633 m

Für die Wanderung durch die Grießbachklamm nehmen Sie einen Bus von St. Johann nach Erpfendorf Ort. Genaue Fahrpläne entnehmen Sie bitte der Homepage des ÖBB: www.oebb.at 

Gleich zu Beginn der Wanderung passieren Sie die Schluchten der Grießbachklamm. Dabei geht es über Holzstege, Hängebrücken und entlang des Flussufers immer tiefer in den Wald hinein. Nach einem kurzen, aber steilen Aufstieg erreichen Sie das dortige Almgelände, wo Sie umgeben von einigen Weidetieren etwas Höhenluft schnuppern können. Über den Abstieg gelangen Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt, von wo Sie mit dem Bus wieder nach St. Johann fahren können.

Author’s recommendation

  • Die Grießbachklamm mit Hängebrücken und einem Barfußpfad
  • Steinskulpturen am Ufer des Grießbachs
  • Die Angerlalm mit hausgemachter Buttermilch und Ziegen im Garten
Profile picture of Dennis Schank
Author
Dennis Schank 
Update: April 27, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,136 m
Lowest point
633 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Safety information

Viele Teile dieser Tour verlaufen über Kuhweiden. Geben Sie stets Acht beim Betreten der Weiden, halten Sie genügen Abstand von den Tieren und schließen Sie die Durchgangstore wieder ab.

Bitte beachten Sie, dass der Boden in der Schlucht nass und daher rutschig werden kann. Betreten Sie die Schlucht nicht bei Gewitter oder Hochwasser und lesen Sie die Sicherheitshinweise am Eingang.

Tips and hints

Busverbindung St. Johann- Erpfendorf Forstamt: www.oebb.at  

Start

Erpfendorf – Bushaltestelle „Forstamt“ (661 m)
Coordinates:
DD
47.579532, 12.488794
DMS
47°34'46.3"N 12°29'19.7"E
UTM
33T 311163 5272624
w3w 
///timetable.perfume.airmail
Show on Map

Destination

Erpfendorf – Bushaltestelle „Forstamt“

Turn-by-turn directions

0,00 km – Wenn Sie an der Haltestelle aussteigen, BIEGEN Sie LINKS AB und folgen dem Fußweg in Richtung Rosenbühelweg.

0,16 km – An der Abzweigung BIEGEN Sie nach LINKS auf den Schotterweg AB. Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Grießbachklamm/ Almenrunde.

3,10 km – Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Angerlam/ Huberalm.

5,30 km – Sie erreichen die Angerl-Alm. Gönnen Sie sich doch eine Pause, umgeben von Kühen und Ziegen. Um weiter zu gehen, gehen Sie LINKS an der Angerlalm vorbei und folgen dem Schotterweg. Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Huberalm.

6,50 km – Sie erreichen die Huberalm. Folgen Sie ab hier den Wegweisern in Richtung Erpfendorf.

8,50 km – An der Abzeigung BIEGEN Sie nach RECHTS auf den schmalen Wiesenpfad AB, der in den Wald hinein führt.

9,00 km – An der Kreuzung gehen Sie GERADEAUS und bleiben auf der Straße „Unterbichl“.

9,20 km – An der Straßengabelung HALTEN Sie sich LINKS und folgen dem Wegweiser in Richtung Salzburg.

9,30 km – An der nächsten Kreuzung BIEGEN Sie nach RECHTS AB in die Schleiffergasse. Folgen Sie dem Wegweiser in Richtung Grießbachklamm.

10,00 km -  Sie erreichen eine Wegkreuzung. Rechts von Ihnen liegt ein Bauernhof. Hier BIEGEN Sie LINKS AB und folgen dem Wegweiser in Richtung Waldeggweg/ Sportplatz.

10,20 km – Beim Erreichen der Hauptstraße überqueren Sie diese vorsichtig. Ihr heutiges Etappenziel, die Bushaltestelle, befindet sich direkt vor Ihnen (Forstamt).

Note


all notes on protected areas

Public transport

Gehen Sie zunächst zum Bahnhof in St. Johann. Von dort fährt mehrmals täglich ein Bus nach Erpfendorf (Linie 4012 nach Lofer/ Salzburg, Fahrt ca. 12 min., mit Vorzeigen der Gästekarte kostenlos). Steigen Sie nicht in Erpfendorf aus, sondern fahren Sie noch eine Station weiter. Dann kommen Sie direkt am „Forstamt“, dem Beginn der Grießbachschlucht, raus. Am Ende der Rundwanderung kommen Sie wieder dort an und können von dort mit der gleichen Linie nochmal zurück nach St. Johann fahren. Beachten Sie den Fahrplan, da der Bus nachmittags nicht oft fährt.

Getting there

Der Eingang zur Klamm befindet sich (von St. Johann kommend) ca. 800m nach der Ausfahrt Erpfendorf auf der rechten Seite und ist ausgeschildert.

Parking

Am Eingang zur Grießbachklamm stehen Parkplätze zur Verfügung (Kosten: 3€, ab 16 Uhr: 1,50€).

Coordinates

DD
47.579532, 12.488794
DMS
47°34'46.3"N 12°29'19.7"E
UTM
33T 311163 5272624
w3w 
///timetable.perfume.airmail
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Verpflegung

Es gibt bei dieser Tour zwei Einkehrmöglichkeiten im Almgebiet oberhalb der Schlucht. Empfohlen wird besonders die Angerlalm, welche Sie kurz nach dem Aufstieg erreichen. Alternativ können Sie auch noch ca. 30min weitergehen, bis Sie die Huberalm erreichen.

Kleidung

Das Wetter kann sich in den Bergen schnell ändern, daher sollten Sie stets einen Regenschutz bei sich tragen. Beachten Sie außerdem die erhöhte Sonneneinstrahlung sowie die sinkenden Temperaturen in der Höhe.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.2 km
Duration
2:50 h
Ascent
532 m
Descent
537 m
Highest point
1,136 m
Lowest point
633 m
Circular route Refreshment stops available Geological highlights

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view