Start Routes Almenwanderung vom Leckermoos auf den Ringkogel und Schwarzalm
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Almenwanderung vom Leckermoos auf den Ringkogel und Schwarzalm

· 3 reviews · Hiking trail · Ybbstal Alps
Responsible for this content
Mostviertel Verified partner  Explorers Choice 
  • Hochmoor Leckermoos
    Hochmoor Leckermoos
    Photo: weinfranz.at, Mostviertel
m 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese sehr schöne und aussichtsreiche Rundtour führt uns vom Hochmoor Leckermoos über die Wiesenalm auf den Ringkogel und über die Schwarzalm und die Hühnerkogelhütte zurück.
difficult
Distance 14.1 km
5:00 h
838 m
838 m
1,646 m
819 m

Das Hochmoor Leckermoos am Start der Wanderung ist gleich das erste Highlight. Es steht unter Naturschutz und ist ein Rückzugsort für seltene Pflanzen- und Tierarten.

Der nächste landschaftliche Höhepunkt erwartet uns auf der Wiesenalm, die die entlegendste und wahrscheinlich schönste Almfläche des Hochkarmassivs ist. Auch der Ausblick von hier ist beeindruckend.

Der spektakulärste Ausblick erwartet uns aber am höchsten Punkt unserer Wanderung, dem Ringkogel (1.668m). Hier sehen wir unter anderem vom Hochschwab bis ins Gesäuse.

Auf dem Weg zurück empfiehlt sich die Rast auf der urigen Schwarzalmhütte, die von Mitte Juni bis Mitte September von Hans und Roswitha Hofer bewirtschaftet wird und wo man sehr gut essen kann.

 

Author’s recommendation

EIne Einkehr in der Schwarzalmhütte ist Pflicht auf dieser Tour!
https://www.mostviertel.at/a-schwarzalm-huette

Profile picture of Mostviertel Tourismus GmbH
Author
Mostviertel Tourismus GmbH
Update: March 22, 2018
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Ringkogel, 1,646 m
Lowest point
Hochreith, 819 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 6.02%Dirt road 20.70%Nature trail 9.35%Path 63.91%
Asphalt
0.9 km
Dirt road
2.9 km
Nature trail
1.3 km
Path
9 km
Show elevation profile

Safety information

Vergewissern Sie sich vor Wanderungen im alpinen Gelände immer über das Wetter und speichern Sie sich den Alppin-Notrof 140 ein.

Start

Parkplatz Hochmoor Leckermoos (856 m)
Coordinates:
DD
47.778645, 14.960204
DMS
47°46'43.1"N 14°57'36.7"E
UTM
33T 497018 5291698
w3w 
///blouse.stubs.prosecuted
Show on Map

Destination

Parkplatz Hochmoor Leckermoos

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz Hochmoor-Leckermoos gehen wir entlang der Forststraße und biegen dann rechts auf einen Waldweg ab. Diesem folgen wir bergauf bis zur Wiesenalm und überqueren diese. Am südlichen Ende der Wiesenalm folgen wir einem nicht markierten Steig hinauf auf den Bergrücken bis zu einer riesigen Doline. Hier wandern wir weiter auf dem markierten Steig Richtung Ringkogel. Von dort zurück folgen wir dem markierten Wanderweg Richtung Schwarzalm und von dort weiter Richtung Göstling über den Saugrat und hinunter in den Riesengraben und weiter auf die Straße, der wir dann zurück bis zum Ausgangspunkt folgen.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Aus Richtung Linz kommend:

Abfahrt der A1 bei  Oedt und der B121 folgen bis Waidhofen/Ybbs und dann der B31 Richtung Opponitz und Göstling folgen. In Göstling Richtung Hochreith und Hochmoor Leckermoos.

 

Aus Richtung Wien kommend:

Abfahrt der A1 bei Ybbs/Wieselburg und der B25 folgen über Purgstall, Scheibbs, Gaming, Lunz bis Göstling. In Göstling Richtung Hochreith und Hochmoor Leckermoos.

Parking

Am Parkplatz Hochmoor Leckermoos stehen genügend gratis Parkplätze zur Verfügung

Coordinates

DD
47.778645, 14.960204
DMS
47°46'43.1"N 14°57'36.7"E
UTM
33T 497018 5291698
w3w 
///blouse.stubs.prosecuted
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk, etwas zu trinken, eine kleine Stärkung für den Notfall, sowie Regen, und Sonnenschutz gehören zu jeder Wanderung im alpinen Gelände dazu.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.7
(3)
Jakob P.
July 09, 2020 · Community
Eine tolle Tageswanderung mit einigen Highlights, wie der Aussicht vom Gipfel des Ringkogel! Sehr empfehlenswert!
Show more
Photo: Jakob Pochendorfer, Community
Photo: Jakob Pochendorfer, Community
An Scho
July 09, 2020 · Community
Beim Abstieg nach der Schwarzalm immer der rot/weiß/roten Markierung folgen, der Ausgangspunkt beim Hochmoor ist erst am Schluss namentlich angeschrieben
Show more
When did you do this route? July 04, 2020
Photo: An Scho, Community
Dominik B 
June 10, 2020 · Community
Die Superlative in der Beschreibung sind etwas übertrieben meiner Meinung nach. Nach dem Aufstieg über die Forststraßen erwartet einem nach kurzem Waldabschnitt relativ lang eine Kahlschlagumgebung. Gleiches beim Abstieg von der Schwarzalm (1-Stern-Abzug). Wir hatten teilweise etwas Probleme mit der Wegfindung, beim Auf- und Abstieg vermutlich durch Kahlschlag -- mit GPS bzw. gutem Orientierungssinn kein Problem, aber für ortsfremde dennoch mühsam (1-Stern-Abzug). Das Moor, die wunderschöne Almwiese und das prachtvolle Gipfelpanorama rechtfertigen in jedem Fall diese Tour einmal auszuprobieren.
Show more
When did you do this route? June 06, 2020

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
14.1 km
Duration
5:00 h
Ascent
838 m
Descent
838 m
Highest point
1,646 m
Lowest point
819 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view