Start Routes Admont - Scheiblegger Hochalm - Admont
Plan a route here Copy route
Snowshoeingrecommended route

Admont - Scheiblegger Hochalm - Admont

Snowshoeing · Gesäuse
Profile picture of geoffrey hauer
Responsible for this content
geoffrey hauer
  • /
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Anfang März und Schnee in Massen - herrlich!
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Bei der Abzweigung zum Steinernen Wirt
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • /
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Die Steilrinne vor dem Schlussgraben
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Zum Hahnstein
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • /
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Rottenmanner Tauern
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Der Bosruck
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Richtung Kalbling
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • / Bis hierher und nicht weiter!
    Photo: geoffrey hauer, Community
  • /
    Photo: geoffrey hauer, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Anregende Tiefschnee-Schwelgerei am Rande des Gesäuses - bitte Lawinenwarnstufe beachten!
moderate
Distance 10.2 km
5:06 h
1,030 m
1,031 m
1,676 m
646 m
Schöne Strecke für Tiefschnee-Liebhaber, wegen zweier Steilrinnen ist es ratsam, die Lawinenwarnstufe zu beachten. Viele steile bzw. sehr steile Passagen in einem bezaubernden Romantikwald - trotz der relative kurzen Streckenlänge kommt der Bewegungsapparat voll auf Touren. Route ausgezeichnet markiert und oft auch von den Gegebenheiten vorgegeben.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Scheiblegger Hochalm, 1,676 m
Lowest point
Admont, 646 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Start

Bushaltestelle Admont Kasteneck (646 m)
Coordinates:
DD
47.573068, 14.461142
DMS
47°34'23.0"N 14°27'40.1"E
UTM
33T 459473 5268991
w3w 
///generic.expire.walkouts

Destination

Bushaltestelle Admont Kasteneck

Turn-by-turn directions

Von der Autobushaltestelle Admont Kasteneck über die Bahnhofstraße und kurz die gegenüberliegende Nebenstraße weiter. Bei der erreichten Querstraße finden wir eine Wegtafel vor, die uns nach links weist. An der folgenden Kreuzung nach rechts in eine schöne Allee und diese aufwärts. Nach etwa einem Kilometer wechseln wir vom Asphalt auf einen breiten Güterweg. Nicht lange danach verlässt die Markierung diesen und wir betreten den Wald. Mehrmals Forststraßen querend, geht es bei zunehmender Steilheit im felsdurchsetzten, reizvollen Wald kurvig und zügig bergan. Kleine Stege und ein Bächlein werden überschritten und wir erreichen die Abzweigung zum Steinernen Wirt (meint eine Quelle rechter Hand). Nach links im Zick-Zack am hölzernen Geländer flott himmelwärts und eine Steilrinne hinauf. Nun über einen Rücken nach rechts; so gelangen wir in eine niedrige Schlucht, die uns den abschließenden Anstieg zur Scheiblegger Hochalm vorgibt. Bei Wetterglück erwartet uns ein excellentes Panorama. Kein Wunder, denn Hahnstein, Kreuzkogel, Riffel, Kalbling, Sparafeld und der Admonter Reichenstein erfreuen des Wanderers Auge! Aber auch bei nicht so gutem Wetter bietet die erreichte Almfläche durchaus romantische Eindrücke. Zurück nach Admont auf selbiger Strecke.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

DD
47.573068, 14.461142
DMS
47°34'23.0"N 14°27'40.1"E
UTM
33T 459473 5268991
w3w 
///generic.expire.walkouts
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass; Digitale Wander-, Fahrrad- und Skitourenkarte Österreich.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.2 km
Duration
5:06 h
Ascent
1,030 m
Descent
1,031 m
Highest point
1,676 m
Lowest point
646 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Geological highlights Botanical highlights Forest roads Clear area Forest
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view