Start Routes Achomitzer Berg 1815 m im Gailtal (2)
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Achomitzer Berg 1815 m im Gailtal (2)

Hiking trail · Carnic Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Linz Verified partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Maria Schnee 1750m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Skrlatica 2740m im Blick
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Achomitzer Berg 1815m mit Mangart
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zum Montasch 2753m
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gozman 1795m mit Oisternig
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Achomitzer Berg und Alm
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kapelle am Anfahrtsweg Feistritzer Alm
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1850 1800 1750 1700 1650 1600 5 4 3 2 1 km Feistritzer Alm Monte Acomizza 1815m Gotzman 1795m Maria Schnee 1750m
Kurztour auf einen aussichtsreichen Gipfel in den östlichen Karnischen Alpen aus dem Gailtal. Der Achomitzer Berg (Monte Acomizza) ist ein Grenzberg zu Italien (Kanaltal). Im Süden sind die nahen Julischen Alpen mit dem Mangart, dem Wischberg und im Norden die Gailtaler Alpen ein Blickfang. Die kurze Tour läßt sich einfach verlängern mit einem Anstieg zum Oisternig aus dem Gailtal (siehe Tour 1).
easy
Distance 5.2 km
1:20 h
420 m
420 m
1,815 m
1,616 m

Vom Parkplatz bei der Feistritzer Alm wandert man südlich am Weg 403 bergwärts zur Kapelle Maria Schnee, steigt talwärts zur Sella Pleccia, dann wieder bergan zur Alm Malga Acomizza  und zum Gipfel des Achomitzer Berges mit lohnendem Ausblick zum nahen Mangart. Wir wandern fast immer an oder nahe der Staatsgrenze zu Italien. Am Rückweg, der ident mit dem Anstiegsweg ist, machen wir noch einen Abstecher nach Italien und zwar auf den nahen Gozman, dem Oisternig und der Feistritzer Alm direkt gegenüber.

Die äußerst kurze Tour kann mit der anderen Kurztour Oisternig (1) mit gleichem Ausgangspunkt kombiniert werden.

Author’s recommendation

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

Profile picture of Karl Linecker
Author
Karl Linecker 
Update: December 07, 2018
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Achomitzer Berg, 1,815 m
Lowest point
Sella Pleccia, 1,616 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Feistritzer Alm

Start

Feistritzer Alm 1722 m (1,719 m)
Coordinates:
DD
46.560382, 13.506785
DMS
46°33'37.4"N 13°30'24.4"E
UTM
33T 385550 5157395
w3w 
///lifted.liquidation.approve

Destination

Feistritzer Alm 1722 m

Turn-by-turn directions

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Von der Feistritzer Alm bei der Tafel Sella Bistrizza 1720 m leicht bergan zur Kapelle Maria Scgnee 1750m, mit schöner Aussicht. Dann talwärts, teils im Hochwald zum Sattel Sella Pleccia 1616 m mit Wegtafel hinab. Nun steigen wir zur Achomitzer Alm 1712 m auf und über den Grasrücke hinauf zum Achomitzer Berg 1815 m. Kleines schiefes Gipfelkreuz, aber tolle Aussicht in die Julischen Alpen mit Montasch, Wischberg und Mangart, alle um 2700m hoch. 235 HM und flotte 35 Min. Gehzeit.

ÜBERGANG und ABSTIEG: Den gleichen Weg zurück bis zur Kapelle Maria Schnee 1750 m und dann weglos auf den nahen Gozmann 1795 m mit bestem Blick zu den Feistritzer Almen und dem Osternig. Weglos steil hinunter direkt auf die Alm zu, wo unser Auto geparkt ist. 185 HM und 3/4 Std.

Insgeamt: 420 HM und gut 1 1/4 Std. bei zügigem Tempo.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Gailtalbahn, Strecke Arnoldstein- Hermagor, Bahnhof Nötsch, ÖBB: www.oebb.at

Mit dem Taxi nach Feistritz an der Gail und auf der Bergstraße zur Festritzer Alm.

Getting there

Auf der Südautobahn (A2) bis zur Ausfahrt Arnoldstein und auf der Gailtal Straße (B111) W-wärts bis Feistritz, über die Bergstraße 9 km (davon 7,5 km Schotterstraße) zur Feistritzer Alm, 1722 m.

Parking

Mittlerer Parkplatz auf der Feistritzer Alm 1722 m.

Coordinates

DD
46.560382, 13.506785
DMS
46°33'37.4"N 13°30'24.4"E
UTM
33T 385550 5157395
w3w 
///lifted.liquidation.approve
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Freytag & Berndt WK 223 oder 224 (Gailtal, Lesachtal Drautal / Faaker See, Villach, Unteres Gailtal) ÖK 50 Blatt 199 (Hermagor)

Equipment

Wanderausrüstung.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.2 km
Duration
1:20 h
Ascent
420 m
Descent
420 m
Highest point
1,815 m
Lowest point
1,616 m
Out and back Refreshment stops available Cultural/historical interest Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view