Start Routes 3 Gipfel auf der Wildalm
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

3 Gipfel auf der Wildalm

Mountain Hike · Murtal
Profile picture of Markus Beren
Responsible for this content
Markus Beren
  • Wildalm
    Wildalm
    Photo: Markus Beren, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
Genussreiche Alm- und Kammwanderung, die in der Länge beliebig variiert werden kann. Von der Wildalm geht es auf den aussichtsreichen Hirnkogelgipfel und von dort am Kamm entlang zum Felsturm des Jauriskampls. Von hier führt ein markierter Steig zur Wildalm zurück. Wer Lust hat, setzt die Gipfelrunde über den Goldbühel bis zum Kleinhansl fort und steigt von dort zur Wildalm ab.
moderate
Distance 12.5 km
6:00 h
1,035 m
1,036 m
2,217 m
1,417 m

Author’s recommendation

-Sorgfältige Planung anhand von Tourenbeschreibungen und Karten im

  Maßstab 1:25.000 (detailliert) 1:50.000 (übersichtlich).

 -Wetterbericht abfragen.

- Auskünfte von Ortskundigen (Hüttenwirte, Tourismusverbände) einholen.

 -Im Vorhinein klären: Ist die Hütte an meinem Zielpunkt geöffnet oder eine

  Zufahrt zum Parkplatz möglich?

-Berechnung der Gehzeit: 4-5 km entsprechen ca. 1 Std. Gehzeit, 300

  Höhenmeter entsprechen ca. 1 Std. Aufstieg.

-Selbsteinschätzung: Reicht meine Kondition für die gesamte Länge der

 Tour?

-Auf markierten Wegen bleiben und keine Abkürzungen unternehmen.

-Zu Weidevieh (Kühe, Pferde, Schafe) Abstand halten und nicht füttern oder

 anlocken.

-Keine Steine abtreten, steinschlaggefährdete Rinnen schnell und ohne zu  

  stoppen überqueren.

- Mut zum Abbruch einer Tour haben.

- Bei Zweifel oder Unsicherheit empfiehlt sich die Führung durch einen

  ortsansässigen Bergwanderführer.

-Verhalten im Notfall: Ruhe bewahren und mit dem Handy Notruf und Alarmierung absetzen (Notrufnummern: 140 Bergrettung / 112 Euro-Notruf): Genaue Beschreibung des Unfallortes angeben, den Unfallhergang, die Art und Schwere der Verletzung sowie Wetter- und Geländeverhältnisse nennen. Ein Ersthelfer sollte in der Regel mit dem Verletzten am Unfallort verbleiben und diesen nicht alleine lassen.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,217 m
Lowest point
1,417 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Nature trail 29.01%Path 51.04%Unknown 19.94%
Nature trail
3.6 km
Path
6.4 km
Unknown
2.5 km
Show elevation profile

Safety information

- plötzlich einfallender Nebel, schlechte Sicht, Orientierungsschwierigkeiten

- Gewitter, Blitze, Hagel, Sturm

 -Steinschlag und Erdrutsche nach heftigen Regenfällen

 -Absturz, nasser Steig nach Regen

 -Altschneefelder: Sie sind oft hart gefroren und bergen eine große   

   Rutschgefahr

 -Temperatursturz, Schneefall und Vereisungen (auch im Sommer)

 -Hunde immer unter Kontrolle halten und an der kurzen Leine führen. Ist

  ein Angriff durch ein Weidetier abzusehen: Sofort ableinen!

Tips and hints

Unterwegs...Mit Rücksicht auf Wildtier und Umwelt!

Im Pölstal wird besonders auf die Erhaltung der unberührten Natur Wert gelegt. Damit das Vergnügen der Menschen nicht zum Problem für Wildtiere und Natur wird, bedarf es an Rücksichtsmaßnahmen.  

Der Natur und der Umwelt zuliebe ist das richtige Verhalten in den Bergen oberstes Gebot für den Wanderfreund.

- Benutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze!

- Blockieren Sie keine Zufahrten und beachten Sie bitte lokale     Fahrverbote!

- Beachten Sie Informationstafeln an den Ausgangspunkten und halten Sie sich an die empfohlenen markierten Routen!

- Vermeiden Sie die Annäherung an Wildtiere!

Start

Parkplatz (Scharnitzgraben) ca. 1400 m (1,417 m)
Coordinates:
DD
47.317853, 14.301683
DMS
47°19'04.3"N 14°18'06.1"E
UTM
33T 447225 5240723
w3w 
///fork.scalped.notebooks
Show on Map

Destination

Wildalmhütte, Kl. Gruber Hirnkogel / Gipfelkreuz, Jauriskampel (2064 m), Goldbühel (2203 m), Kleinhansel (2217 m)

Turn-by-turn directions

Vom Ausgangspunkt der Wanderung (Scharnitzgraben) geht es gleich kontinuierlich auf dem leicht ansteigenden Zufahrtsweg bis zu einer Kehre mit einer Hinweistafel „Hannes Weinsteinsteig“ den Sommer-weg zur Wildalmhütte bergauf (1 Stunde). Hier  folgt man dem markierten Pfad von der Wildalmhütte Richtung Nordosten. Zuerst erreicht man den Kleinen Gruber Hirnkogel mit dem Gipfelkreuz, den Hausberg von Pusterwald (45 Min.)  Anschließend führt die Route Richtung Westen über einen Anstieg auf den Gr. Gruber Hirnkogel. Obwohl der langgezogene Bergkamm vom Gruber Hirnkogel bis zum Jauriskampl keinen deutlich markierten Wanderweg aufweist, kann er dennoch problemlos begangen werden. Wer Lust hat, setzt die Gipfelrunde bis zum Goldbühel und Kleinhansl fort. Wem dieser Weg zu lange ist, der kann auch die Möglichkeit nutzen, bereits vom Jauriskampl zum Karboden abzusteigen. Der Abstieg vom Kleinhansl führt in mehreren Kehren in einen ausgeprägten Graben. Von dort gelangt man über den Karboden wieder zurück zur Wildalmhütte.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.317853, 14.301683
DMS
47°19'04.3"N 14°18'06.1"E
UTM
33T 447225 5240723
w3w 
///fork.scalped.notebooks
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

-gut sitzender und nicht zu kleiner Rucksack mit Hüftgurt und Extra- 

 Staufläche

 -Trinkflasche, Müsliriegel, Fruchtschnitten, Obst  

 -Mobiltelefon, Stirnlampe

 -Orientierungshilfen: Karten, Kompass, Höhenmesser 

 -gut sortierte Erste-Hilfe-Box, Biwaksack

 -Bergschuhe mit griffiger Shole

 -Funktionsunterwäsche, Reserve-Shirt

 -Softshelljacke, wetterfeste Oberbekleidung

 -Haube, Handschuhe (auch im Sommer)

 -Sonnenschutz, Sonnenbrille, Kappe oder Hut 


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12.5 km
Duration
6:00 h
Ascent
1,035 m
Descent
1,036 m
Highest point
2,217 m
Lowest point
1,417 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view