Start Tours 03 Südalpenweg, E08: Bleiburg - GH Riepl
Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Hiking trail Stage

03 Südalpenweg, E08: Bleiburg - GH Riepl

Hiking trail • Karavanke and Pohorje
Responsible for this content
ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Sicht zur Petzen bei Feistritz ob Bleiburg
    / Sicht zur Petzen bei Feistritz ob Bleiburg
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Eine Wehr der Feistritz
    / Eine Wehr der Feistritz
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Badevergnügen am Birkdorfer See
    / Badevergnügen am Birkdorfer See
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Anstieg zur Petzen
    / Anstieg zur Petzen
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Krischahütte auf der Oberen Krischa
    / Krischahütte auf der Oberen Krischa
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Speichersee bei Siebenhütten
    / Speichersee bei Siebenhütten
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Petzi's Territorium
    / Petzi's Territorium
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • In der Alten Zollhütte kann man einkehren
    / In der Alten Zollhütte kann man einkehren
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Der Kniepssattel
    / Der Kniepssattel
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Ausblick vom Knieps zum Raduhagebirge in Slowenien
    / Ausblick vom Knieps zum Raduhagebirge in Slowenien
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Der Kamm der Petzten mit der Feistritzer Spitze rechts
    / Der Kamm der Petzten mit der Feistritzer Spitze rechts
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Die letzten Meter zur Feistritzer Spitze, 2113 m.
    / Die letzten Meter zur Feistritzer Spitze, 2113 m.
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Etwas Trüb die Sicht auf die Kärntner Seite mit Bleiburg
    / Etwas Trüb die Sicht auf die Kärntner Seite mit Bleiburg
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Die Luschaalm
    / Die Luschaalm
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Das Tagesziel Gasthof Riepl
    / Das Tagesziel Gasthof Riepl
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Ausblick von der Terrasse des Gasthofes
    / Ausblick von der Terrasse des Gasthofes
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
Map / 03 Südalpenweg, E08: Bleiburg - GH Riepl
500 1000 1500 2000 2500 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20
Weather

Wir überschreiten den ersten 2000er, die Petzen in den Karawanken, auf unserem Weitwanderweg und genießen bei kühler Brise die herrliche Aussicht von der Feistritzer Spitze auf 2113 m. Seehöhe.
medium
20.9 km
9:15 h
1742 m
974 m
Diese Etappe führt uns erstmals über die 2000-Meter-Grenze in den alpinen Bereich. Beinahe 1700 Höhenmeter sind zu überwinden und das bei einer Distanz von 23 Km. Es wird empfohlen, zeitig in der Früh von Bleiburg los zu starten. Gewiss, es gäbe da noch die Möglichkeit, den Aufstieg mit der Gondel zu verkürzen. Jedoch sind auf den weiteren Etappen immer wieder Berggipfel zu überwinden, an denen solche Aufstiegshilfen fehlen. Also trainieren wir für die folgenden Bergüberschreitungen.

Der Gasthof Siebenhütten nahe der Bergstation der Gondel hat den Betrieb aufgegeben. Nächste Einkehrmöglichkeit ist die "Alte Zollhütte" unweit der Siebenhütten.

Der steile und mühsame Anstieg zum Kniepssattel wird mit Blumenreichtum und prächtiger Aussicht von der Hochpetzen mehr als belohnt. Vor allem die mächtigen Bermassive in Slowenien sind atemberaubend schön!

Author’s recommendation

Auch die Wackendorfer Alm bietet Nächtigungen an. Sowohl Lager als auch Zimmer. Sie liegt auf 1568 m Seehöhe. Wer ihr den Vorzug gibt, steigt von der Fiestritzer Spitze über die Wackendorfer Spitze mit der Wegnummer 640 ab.
outdooractive.com User
Author
Gert Gasperin
Updated: 2016-02-19

Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
2090 m
477 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Technisch keine Schwierigkeiten.

Equipment

Feste Bergschuhe, eventuell Wanderstöcke

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region.

Tips, hints and links

Aktuelle Informationen zu den österreichischen Weitwanderwegen siehe http://www.alpenverein.at/weitwanderer/

Start

Bleiburg (477 m)
Coordinates:
Geographic
46.582875 N 14.795970 E
UTM
33T 484368 5158832

Destination

Koprein Petzen, Gasthof Riepl

Turn-by-turn directions

Bleiburg (479 m, K) - Feistritz ob Bleiburg (550 m, 5 km/1 ¼ Std.) - Siebenhütten (K, 1692 m, 7 km/3½ Std.) (oder alternativ Wackendorfer Alm (1560 m, 8 km/3 ½)) - Feistritzer Spitze 2113 m, 4km/2 Std.) GH Riepl (1249 m, K, 7 km/2 ½ Std.)

K = Kontrollpunkt (Stempelstelle).

Weg 603, Via Alpina, insg. 23 km/9 ¼ Std., mittlere Tour.

Public transport

Public transport friendly

Bahnverbindungen nach Bleiburg von Klagenfurt, Zeltweg und Wolfsberg.

Getting there

Von der A2 Südautobahn bei der Ausfahrt 273 GRIFFEN auf die Bundesstraße 80A nach Bleiburg.

Parking

Parkmöglichkeit bei der Bahnhaltestelle BLEIBURG STADT.
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Österreichischer Weitwanderweg 03 (Südalpenweg), Auflage 2012, 119 Seiten, Eigenverlag der ÖAV-Sektion Weitwanderer, erhältlich bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, www.freytagberndt.at, Tel.: +43/1/533 86 85-16“

Author’s map recommendations

ÖK 50, Blätter 204 (Völkermarkt) oder 4115 (Bleiburg); F&B WK 238 (Jauntal - Klopeinersee - Völkermarkt - Bleiburg); Kompass WK 65 (Klopeinersee - Karawanken Ost).

Book recommendations for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
medium
Distance
20.9 km
Duration
9:15 h
Ascent
1742 m
Descent
974 m
Public transport friendly Stage tour Summit tour

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.