Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes 01 Nordalpenweg, E19: Pühringerhütte - Loserhütte
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route Stage 19

01 Nordalpenweg, E19: Pühringerhütte - Loserhütte

· 1 review · Hiking trail · Dead Mountains
Responsible for this content
ÖAV Sektion Weitwanderer Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Pühringerhütte in der Früh (08.10.2014)
    / Die Pühringerhütte in der Früh (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / In der Elmgrube (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Rückblick am Scheiblingkogel (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Rückblick am Scheiblingkogel (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Aufstieg Salzofen
    Photo: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Auf der Abblasbühel, Blick Richtung Hochkogel (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Auf der Wiesenlacke (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Redender Stein
    Photo: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Der Henarwald (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Appelhaus
    Photo: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Augstwiesenalm
    Photo: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Auf der Augstwiesen (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Stögersteig
    Photo: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Höhle am Stögersteig
    Photo: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Am Karl-Stöger-Steig, Blick zum Dachstein (08.10.2014)
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Etwas gemütlicher nach dem Karl-Stöger-Steig
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Bräuningzinken
    Photo: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Vor uns, das Loseralm Bergrestaurant
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Die Trisselwand im Abendlicht
    Photo: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
m 2000 1800 1600 1400 1200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Pühringerhütte Loserhütte
Diese Etappe führt uns durch einen eher lieblichen Teil des Toten Gebirges mit Wald, Seen, Almen. 
difficult
Distance 19 km
8:00 h
892 m
999 m

 Von der Pühringerhütte geht es anfangs gemütlich Richtung Westen, bis der Weg rechter Hand Richtung Salzofen abbiegt und an diesem vorbei tw. relativ steil aufsteigt. Bald wandert man wieder fast ebenerdig bzw. absteigend Richtung Westen vorbei an der Wiesenlacke und dem Redenden Stein bis zum Albert-Appel-Haus. Hier wird die Landschaft ausgesprochen malerisch, ganz besonders im Bereich der Augstwies-Alm. Erst kurz vor dem Hochklapfsattel wandelt sich der Charakter der Tour wieder und man steigt felsig und steil auf bis man den alpinen Karl-Stöger-Steig erreicht, der in leichter Kletterei, teilweise versichert, aber kaum ausgesetzt über der Weißen Wand Richtung Bräuning-Alm und Loser quert. Hat man erst den Geo-Erlebnisweg erreicht, ist's mit den Schwierigkeiten vorbei und nicht mehr weit zur Loserhütte.

Author’s recommendation

Ein zusätzlicher Aufenthaltstag kann für einen Abstecher zum malerischen Ausseersee und eine Gipfelbesteigung des Loser genutzt werden.
Profile picture of Danja Stiegler
Author
Danja Stiegler
Update: October 17, 2020
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,870 m
Lowest point
1,327 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Loserhütte
Pühringerhütte

Safety information

Am alpinen Karl-Stöger-Steig sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt. Leichte freie Kletterei, teilweise versicherte Stellen, aber wenig ausgesetzt.

Tips and hints

Aktuelle Informationen zu den österreichischen Weitwanderwegen siehe http://www.alpenverein.at/weitwanderer/

Start

Pühringerhütte (1,640 m)
Coordinates:
DD
47.687308, 13.967168
DMS
47°41'14.3"N 13°58'01.8"E
UTM
33T 422491 5282063
w3w 
///conceivable.perceptions.email

Destination

Loserhütte

Turn-by-turn directions

Pühringerhütte (1637 m, K) - Elmgrube (1622 m, 2 km/3⁄4 Std.) - Wiesenlacke (1820 m, 3 km/1 ¼ Std.) - Redender Stein (1902m, 4 km/1 3⁄4 Std.) - Albert-Appel-Haus (1638 m, K, 1km/½ Std.) - Hochklapfsattel (1502 m, 5 km/1 3⁄4 Std.) - Loserhütte (1498 m, K, 5 km/2 Std.)

K = Kontrollpunkt (Stempelstelle).

Weg 201 und Via Alpina, inges. 20 km/8 Std., mittlere Tour.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Albert-Appel-Haus und Loserhütte: Bus- bzw. Bahnanschluss in Altausee und Bad Aussee. Loserhütte: Busverbindung in Altaussee, Albert-Appel-Haus in Grundlsee; PKW bis 2 Min. vor Loserhütte.

Coordinates

DD
47.687308, 13.967168
DMS
47°41'14.3"N 13°58'01.8"E
UTM
33T 422491 5282063
w3w 
///conceivable.perceptions.email
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Österreichischer Weitwanderweg 01 (Nordalpenweg), Auflage 2013, 170 Seiten, Eigenverlag der ÖAV-Sektion Weitwanderer, erhältlich bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, www.freytagberndt.at, Tel.: +43/1/533 86 85-16

 

Author’s map recommendations

ÖK 50, Blätter 97 (Bad Mitterndorf) und 96 (Bad Ischl) und 3112 (Bad Aussee); AV-K 15/2 (Totes Gebirge Mitte); F&B WK 082 (Bad Aussee - Totes Gebirge - Bad Mitternberg - Tauplitz); Kompass WK 19 (Almtal - Totes Gebirge).

 

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Feste Bergschuhe, eventuell Wanderstöcke

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Helmut Schmid 
September 19, 2021 · Community
Der Karl Stöger Steig empfand ich als technisch fordernder als beschrieben. Die technische Bewertung würde ich aufgrund dieses Steiges eher auf 4 Punkt statt 3 setzten, da doch Klettern im I. Grad erforderlich ist, und das nach 6 Stunden. Aber eine tolle Landschaft.
Show more
When did you do this route? September 17, 2021

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
19 km
Duration
8:00 h
Ascent
892 m
Descent
999 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Secured passages Scrambling required

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view