Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes 🎬 Sempach (Sursee) - Wauwilermoos - Nottelerberg Rundtour
Plan a route here Copy route
Cycling

🎬 Sempach (Sursee) - Wauwilermoos - Nottelerberg Rundtour

Cycling
Profile picture of Martin Wolf
Responsible for this content
Martin Wolf 
  • /
    Video: Martin Wolf, Community
m 600 500 40 30 20 10 km
Abwechslungsreiche Tour ab dem historischen Städtchen Sempach. Sursee umfahren, (oder Tour dort beginnen). Durch den Sursee-Wald. Ins schöne Wauwilermoos und an die Wigger. Mit Blick in die Berge an Grossdietwil vorbei. Leicht aufsteigend zum Nottelerberg (Renzlikon) mit schönen Panoramen. Diese wechseln sich in die verschiedensten Himmelsrichtungen ab. Mal in die Berge dann wieder auf den Sempachersee. Flotte Abfahrt an den See und zurück nach Sempach. Abwechslungsreiche Untergründe: Hartbelag, Feldwege, Waldwege. Impressionen dazu im Video unten.
moderate
Distance 47.3 km
3:20 h
468 m
351 m

https://youtu.be/pDC5y55r6LI Mein Video mit Kartenübersicht, Höhen und Streckenbeschrieb ist auch unten an der Seite.

«Vorwort» zur Tour: Diese lässt viel Spielraum für Adaptionen, Abkürzungen und Erweiterungen. In diesem Sinne kann sie auch als Grundlage verwendet werden.

Sempach auf der Strasse Richtung Sursee verlassen. Weiterfahrt auf Veloweg  Nummer 3 bis man rechts zu einer Unterführung kommt. Hindurch und bei der Strasse rechts auf aufsteigenden Feldweg. Kreisel verlassen und durch Wohngegend dann auf Veloweg Richtung Sursee und Ort «umfahren».

(Von Sursee kommend nun hier weiter). Nun den Sursee-Wald geniessen und nach St. Erhard. Dort Richtung Bahnhof und über die Brücke. Möglichkeit der Bahn nach (teils ruppig) nach Wauwil. Diese Route geht, mit Umwegen auf Hartbelag, auch nach Wauwil (Champigon-Zucht vorbei). Kreuz und Quer durch das schöne Wauwilermoos (oder abkürzen). Richtung Schötz aber vorher links der Wigger entlang auf Veloweg (73). Diesen links ansteigend verlassen Richtung Hostis/ Ausserdorf.

Ein sehr schöne Partie mit toller Aussicht geniessend in der Höhe wieder Richtung Moos und an Hauptstrasse Sursee – Ettiswil  Dort links/rechts Richtung Grossdietwil. Auf der Strasse weiter mit toller Aussicht in die Berge. Wegweiser Sigriswil folgend kommt ein längerer Aufstieg bis Renzlikon. Rast auf Bank am Waldrand mit tollem Panorama. (Variante: Hier rechts auf Veloweg im Wald weiter).

Route geht, wie gekommen, weiter in den Wald und dann links dem Schild «Schafwiese» folgen.  Bald Blick auf den See / Panorama. Weiter am «Schlössli» vorbei und wieder tolle Aussichten auf den See. Bei der Kreuzung (Strasse nach Nottwil) rechts auf Feldweg nach Bernern. Dort rechts auf der Strasse leicht ansteigend weiter.

Nun folgte (Ende August 2021  siehe Video) ein vom Unwetter ausgewaschener sehr ruppiger Feldweg (evtl. kurzes Stück stossen/auf Wiese fahren).

Ab Waldrand, mit Sitzbank, wird der Waldweg wieder fahrbar. Beim Hof "Zimmerrüti» folgt ein origineller «Plattenweg» (Gebiss festhalten!). Dann wieder Hartbelag. Bis Cholholz immer leicht aufsteigend, schöne Partie. Sitzbank mit toller Aussicht. (Variante nach Neudorf). Route geht nun rasant talwärts, dann rechts weg ca. 500 Meter der Strasse folgen, links unter den Bahn hindurch und auf der «Seeroute» retour an den Startpunkt.

Gefahren Ende August 2021 mit Pedelec, 50 Km und ca. 460 Höhenmeter. Daten ab Garmin.fit, leicht adaptiert. Wie immer ohne Gewähr.

🎬 Video(s):                                              

Zu dieser Tour: https://youtu.be/pDC5y55r6LI Das Video ist auch unten an der Seite in einer anderen Form zu finden

.Videos von meinen Touren (oben Videos anklicken = Listenform) https://www.youtube.com/user/1948214 Oder: Oben Profil Martin Wolf und dann Link zu Youtube-Videos anklicken.

Alle meine Touren auf Outdooractive (teils ohne Video von früher

https://www.outdooractive.com/de/author/martin-wolf/113403800/

 Oder: Profil  Martin Wolf dann auf Inhalte (Touren ABC…) resp. Listen klicken - oder dann auf Sammlung alle Touren Schweiz seit 2018 resp. Deutschland.

Author’s recommendation

Genügend Getränke mitnehmen kein Restaurant/Laden gesehen. Optimal bei guter Fernsicht. Frühling Bluescht oder Hebst wohl noch schöner. Bei dieser Tour nicht ganz unwichtig: Die Wegbeschaffenheit ist ja auch Ansichtssache resp. welches Velo / Bike man fährt. Dementsprechend ggf. Route anpassen.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
704 m
Lowest point
492 m

Start

Sempach oder Sursee (507 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'657'103E 1'220'570N
DD
47.133649, 8.191318
DMS
47°08'01.1"N 8°11'28.7"E
UTM
32T 438673 5220333
w3w 
///pricing.sample.objecting

Destination

Gemach oder Sursee

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Zug ab Sempach-Station oder Sursee

Getting there

Zug ab Sempach-Station oder Sursee

Coordinates

SwissGrid
2'657'103E 1'220'570N
DD
47.133649, 8.191318
DMS
47°08'01.1"N 8°11'28.7"E
UTM
32T 438673 5220333
w3w 
///pricing.sample.objecting
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Karte / Navi je nachdem von Vorteil.

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
47.3 km
Duration
3:20 h
Ascent
468 m
Descent
351 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view