Start Routes ,,goldene'' Gipfel Hühnerkogel-Steineck
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

,,goldene'' Gipfel Hühnerkogel-Steineck

Mountain Hike · Murtal
Profile picture of Markus Beren
Responsible for this content
Markus Beren
  • Hühnerkogel Pusterwald
    Hühnerkogel Pusterwald
    Photo: Markus Beren, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
Im bunten Herbsttreiben der idyllischen Wölzer Tauern sind die beiden Gipfelkreuze am Hühnerkogel (2.223  m) in Pusterwald  und (2.213 m) auf der Oberwölzer Seite ein Kleinod der Ruhe. Als Draufgabe zur Rundwanderung bieten der Kühlnbrein und Steineck tolle Blicke zu den Fundstellen des Goldes.
moderate
Distance 13.2 km
6:30 h
942 m
942 m
2,260 m
1,415 m

Author’s recommendation

-Sorgfältige Planung anhand von Tourenbeschreibungen und Karten im

  Maßstab 1:25.000 (detailliert) 1:50.000 (übersichtlich).

 -Wetterbericht abfragen.

- Auskünfte von Ortskundigen (Hüttenwirte, Tourismusverbände) einholen.

 -Im Vorhinein klären: Ist die Hütte an meinem Zielpunkt geöffnet oder eine

  Zufahrt zum Parkplatz möglich?

-Berechnung der Gehzeit: 4-5 km entsprechen ca. 1 Std. Gehzeit, 300

  Höhenmeter entsprechen ca. 1 Std. Aufstieg.

-Selbsteinschätzung: Reicht meine Kondition für die gesamte Länge der

 Tour?

-Auf markierten Wegen bleiben und keine Abkürzungen unternehmen.

-Zu Weidevieh (Kühe, Pferde, Schafe) Abstand halten und nicht füttern oder

 anlocken.

-Keine Steine abtreten, steinschlaggefährdete Rinnen schnell und ohne zu  

  stoppen überqueren.

- Mut zum Abbruch einer Tour haben.

- Bei Zweifel oder Unsicherheit empfiehlt sich die Führung durch einen

  ortsansässigen Bergwanderführer.

-Verhalten im Notfall: Ruhe bewahren und mit dem Handy Notruf und Alarmierung absetzen (Notrufnummern: 140 Bergrettung / 112 Euro-Notruf): Genaue Beschreibung des Unfallortes angeben, den Unfallhergang, die Art und Schwere der Verletzung sowie Wetter- und Geländeverhältnisse nennen. Ein Ersthelfer sollte in der Regel mit dem Verletzten am Unfallort verbleiben und diesen nicht alleine lassen.

veronika_altmann@a1.net

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,260 m
Lowest point
1,415 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

- plötzlich einfallender Nebel, schlechte Sicht, Orientierungsschwierigkeiten

- Gewitter, Blitze, Hagel, Sturm

 -Steinschlag und Erdrutsche nach heftigen Regenfällen

 -Absturz, nasser Steig nach Regen

 -Altschneefelder: Sie sind oft hart gefroren und bergen eine große   

   Rutschgefahr

 -Temperatursturz, Schneefall und Vereisungen (auch im Sommer)

 -Hunde immer unter Kontrolle halten und an der kurzen Leine führen. Ist

  ein Angriff durch ein Weidetier abzusehen: Sofort ableinen!

Tips and hints

Einkehr:

Goldwaschanlage Pusterwald

Hannes Mitterhuber

Pusterwald 171

8764 Pusterwald

Tel. +43 (0) 664 31 49 824 oder +43 (0) 664 79 21 044

Start

Sommerparkplatz "Wildalm" (1,414 m)
Coordinates:
DD
47.318006, 14.301910
DMS
47°19'04.8"N 14°18'06.9"E
UTM
33T 447243 5240740
w3w 
///lawns.negotiation.starlit
Show on Map

Destination

Hühnerkogel Pusterwald, Hühnerkogel Oberwölz, Steineck

Turn-by-turn directions

Der Aufstieg vom Sommerparkplatz  „Wildalm“ (Fahrverbotsschild) entlang des Forstweges ist nicht sehr steil und daher ideal zum Warmwerden. Nach ca. 300 Metern überquert man über eine kleine Brücke den Scharnitzbach. Nun folgen wir der Forststraße mit dem Hinweis „Kogler Wildalm“ bis zur Abzweigung. Hier führt der Forstweg weiter bis zur Scharnitzhütte, wo wir kurz davor den Weg verlassen und weiter über die weitläufige Scharnitzalm aufsteigen. Ein alter Pfad lässt den weiteren Steig stellenweise erahnen. Die Wegführung auf das Stallertörl (2.090 m) ist nicht markiert, aber dem Almbecken folgend führt es direkt zum Grat. Dem Grat folgen wir Richtung SO bis zum Hühnerkogel  (2.223 m) auf Pusterwalder Seite. Nur ca. 10 Minuten südlich steht das Hühnerkogel Kreuz (2.213 m) von Oberwölz. Wer Lust und Kondition hat, wandert über die Almfläche (rechts halten) am Kühlnbrein (2.229 m) vorbei auf das Steineck (2.260 m).

Der Rückweg führt uns wieder am Kühlnbrein vorbei zum Plankenboden, hier geht man den Grat hinunter, bis man auf einen alten Karrenweg trifft. Man folgt diesem alten Pfad Richtung Pichlerhütte. Eine große Lärche mit Wegweiser „Eisenhut Poldl Route Abfahrt“ dient als nächste Orientierungshilfe. Durch ein mittelsteiles Waldstück geht es bergab über eine Brücke auf eine kleine Lichtung weiter durch den Wald bis zum Forstweg mit der Hinweistafel „Hühnerkogel neu“. Es handelt sich hier um die neue Winterroute für Schitourengeher. Am Forstweg angekommen erwarten einen die letzten Kehren bis zum Parkplatz.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Vom Ortszentrum Pusterwald auf der Landesstraße nach NW bis zur Abzweigung in den Scharnitzgraben Goldwaschanlage.

Coordinates

DD
47.318006, 14.301910
DMS
47°19'04.8"N 14°18'06.9"E
UTM
33T 447243 5240740
w3w 
///lawns.negotiation.starlit
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

-gut sitzender und nicht zu kleiner Rucksack mit Hüftgurt und Extra- 

 Staufläche

 -Trinkflasche, Müsliriegel, Fruchtschnitten, Obst  

 -Mobiltelefon, Stirnlampe

 -Orientierungshilfen: Karten, Kompass, Höhenmesser 

 -gut sortierte Erste-Hilfe-Box, Biwaksack

 -Bergschuhe mit griffiger Shole

 -Funktionsunterwäsche, Reserve-Shirt

 -Softshelljacke, wetterfeste Oberbekleidung

 -Haube, Handschuhe (auch im Sommer)

 -Sonnenschutz, Sonnenbrille, Kappe oder Hut 


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.2 km
Duration
6:30 h
Ascent
942 m
Descent
942 m
Highest point
2,260 m
Lowest point
1,415 m
Circular route Scenic Geological highlights Summit route Ridge traverse Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view