Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Mountain huts Henaralmhütte
Plan a route here
Refuge

Henaralmhütte, 1,660 m

Refuge · Alps
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
Responsible for this content
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation Verified partner  Explorers Choice 
  • / Hütte 2006
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Hütte im Herbst
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Aufenthaltsraum mit Küche
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Aufenthaltsraum mit Küche
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Schlafraum
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Schlafraum
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Abendstimmung
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Hütte im Winter
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Hüttenwart Lois
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Sonnwendfeuer
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Wasser / Waschraum
    Photo: Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
Die Henaralmhütte befindet sich auf 1660 m im Toten Gebirge
Lage:
1660 m, auf der Henarwiese (Totes Gebirge)
15 Minuten vom bewirtschafteten Albert Appelhaus entfernt

Zugänge:
Von Grundlsee - 3-4 Std. (Weg Nr.235).
Von Altaussee - Loserstraße (Parkplatz) - Augustwiese - Appelhaus - 3-4 Std. (Weg  201,235)
Von Altaussee - Seewiese - Appelhaus - 5 Std. (Weg 212, 235)
Von Ebbensee - Offensee - Wildensee - 5 Std. (Weg 235, 212)

Markierte Wege:
Schoberwiesalm - Tressensattel - Bad Aussee - 5 Std. (Weg 235, 233)
Wildensee -Offensee- Ebensee - 5 Std. (Weg 235, 212)
Grieskarscharte - Almsee -  5-6 Std. (Weg 201, 235)
Elmgrube - Pühringerhütte (Weg 201, 214)

Besteigungen:
Großer Woising 2061 m - 2 Std. (Weg 232).
Wilder Gössl bzw. Salzofen 2070 m - 2 Std. (Weg 201, 239, 213)
Rinnerkogel 2012 m - 2 Std. (Weg 235, 212, 231)

Skitouren:
Großer Woising 2061 m - 2 Std.
Rinnerkogel 2012 m - 2 Std.
Überquerung: Wildenseealm - Rauchfang - Bräuningalm - Loser (Wintermarkierung) - 4-5 Std.
 
Besonderheiten:
Die Henarhütte ist eine ideale Oase für Ruhesuchende. Nach Absprache mit dem Hüttenwart besteht die Möglichkeit bei Gruppenreservierungen die Hütte alleine zu belegen. Essen kann man in das nahe gelegene Albert Appelhaus gehen. Ausgestattet ist die Hütte mit einer Votovoltaikanlage, Solardusche und einer großen Sonnenterrasse.

Selbstversorgerhütte
Von Mai bis Anfang November auf markierten Wegen erreichbar.
Wegen der exponierten Lage ist die Hütte im Winter geschlossen!

Hüttenausstattung:
Matratzenlager mit 13 Schlafplätzen ( max. 19)
Geschirr, Kochgelegenheit, Wasserzuleitung, Decken vorhanden. Fotovoltaikanlage, WC - Plumpsclo
Dusche im Aussenbereich

Anfahrt:
Über Grundlsee oder Altaussee oder Ebensee ( Offensee )

Sleeping berths

Number of beds in dormitory
13

General


Families

Key

 

Winterroom

 

Prices

from   €5.00
Preise für Mitglieder:
Nächtigung: 9,00 €
Kinder:        5,00 €

Preise für Nichtmitglieder:
Nächtigung: 15,00 €
Kinder:         6,00 €


 

Address

Henaralmhütte
Henaralmhütte
8990 Bad Aussee

Public transport

 

Getting there

Anfahrt: Über Grundlsee oder Altaussee oder Ebensee ( Offensee )

Coordinates

DD
47.687680, 13.868950
DMS
47°41'15.6"N 13°52'08.2"E
UTM
33T 415121 5282207
w3w 
///overruns.gargled.tars

Arrival by train, car, foot or bike

Access trail to the mountain hut

recommended route Difficulty difficult
Distance 16.9 km
Duration 7:15 h
Ascent 1,204 m
Descent 560 m

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Sie führt vom Wiener NATURFREUNDE-Zentrum in Stadlau zum ältesten NATURFREUNDE-Haus am ...

from Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
recommended route Difficulty moderate
Distance 10.6 km
Duration 4:00 h
Ascent 481 m
Descent 428 m

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Sie führt vom Wiener NATURFREUNDE-Zentrum in Stadlau zum ältesten NATURFREUNDE-Haus am ...

1
from Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
Show all approaches on map

Recommendations nearby

recommended route Difficulty moderate
Distance 10.6 km
Duration 4:00 h
Ascent 481 m
Descent 428 m

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Sie führt vom Wiener NATURFREUNDE-Zentrum in Stadlau zum ältesten NATURFREUNDE-Haus am ...

1
from Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
Mountain Hike · Grundlsee
"Woising to the Appelhaus"
recommended route Difficulty moderate
Distance 4.1 km
Duration 2:15 h
Ascent 450 m
Descent 38 m

The hut "Albert Appelhaus" you will reach from Grundlsee or from Altaussee in about 3,5 to 4 hours walking time. In order to reach the sunrise at ...

from Hermann Rastl,   Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
Difficulty
Distance 9.2 km
Duration 3:18 h
Ascent 100 m
Descent 1,022 m

Der Weg geht zuerst beständig, fast schon eben dahin und dann recht steil bergab - das unangenehme hierbei ist dass der großteil des Weges ...

from Susanne Schwarz,   Community
recommended route Difficulty difficult Stage 4
Distance 13.3 km
Duration 7:00 h
Ascent 850 m
Descent 1,120 m

Albert-Appel Haus (1663 m) - Wildensee - Rinnerkogelsattel - Ahnenschacht - Wildenkogel / Schönberg (2093 m) über Schönberg Ostgrat – Ischlerhütte ...

1
from Wolfram Sterrer,   alpenvereinaktiv.com
Premium content Difficulty
Distance 24.6 km
Duration 8:30 h
Ascent 400 m
Descent 1,500 m

Nun verlassen Sie das Karstplateau des Toten Gebirges nach Norden – an der einzigen Stelle, wo das auch Bergwanderern möglich ist. Alle anderen ...

from Wolfgang Heitzmann,   KOMPASS
Difficulty
Distance 24.7 km
Duration 7:55 h
Ascent 568 m
Descent 1,625 m

Die siebzehnte Etappe des Salzkammergut BergeSeen Trails ist eine lange und landschaftlich sehr eindrucksvolle Bergwanderung in hochalpinem Gelände.

from Salzkammergut Tourismus,   Salzkammergut
Long distance hiking trail · Ausseerland-Salzkammergut
Salzkammergut Day 10: Wildenseehütte - Offensee
Difficulty
Distance 8.9 km
Duration 3:04 h
Ascent 158 m
Descent 1,027 m

Salzkammergut BergeSeen Trail: part of 18 Day 1 of traditional annual "Aussee Tour" in reverse Wildenseealm (1521m) Variant: Start at ...

from Robb Knapp,   Community
recommended route Difficulty moderate
Distance 11.3 km
Duration 4:00 h
Ascent 547 m
Descent 432 m

Ein schöner und nicht allzu langer Übergang durch erstaunlich grüne Landschaft im Toten Gebirge. Die Orientierung und das Gelände sind nicht ...

from Simon Bergmann - Abteilung Hütten, Wege und Kartographie ÖAV,   alpenvereinaktiv.com

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Open from

Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
open expected to open
Von Mai bis Anfang November auf markierten Wegen erreichbar. Wegen der exponierten Lage ist die Hütte im Winter geschlossen!
Buchung auf Anfrage

Special features

Families

Henaralmhütte

Josef Zeisel
Henaralmhütte
8990 Bad Aussee
Phone 0664 830 4370 Mobile phone 0650 520 2921

Holder

Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Access trail to the...