Start Points GeoAussichtspunkt Watzmann-Ostwand
Plan a route here
Viewpoint

GeoAussichtspunkt Watzmann-Ostwand

Viewpoint · Berchtesgaden Alps · 600 m
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • St. Bartholomä und Watzmann-Ostwand
    / St. Bartholomä und Watzmann-Ostwand
    Photo: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY
  • / "Bänder" aus Dachsteinkalk (Foto vom Feuerpalfen aus)
    Photo: Bayerisches Landesamt für Umwelt, CC BY

In der Watzmann-Ostwand kann der Aufstiegsweg durch diese höchste Wand der Ostalpen erahnt werden.

Der Bergsteiger bewegt sich erst durch grasiges Gelände mit Runsen und Schrofen - bedingt durch den kleinstückigen Zerfall des Karnisch-norischen Dolomits. Ab etwa der Mitte der Wand bildet die Schichtung des Dachsteinkalks breite Bänder, die im Aufstieg gequert werden. In der "Spinne" aus Schnee unterhalb des Gipfels sitzt winzig die orangene Biwakschachtel.

Profile picture of Bayerisches Landesamt für Umwelt
Author
Bayerisches Landesamt für Umwelt
Update: October 31, 2018

Coordinates

DD
47.544578, 12.972399
DMS
47°32'40.5"N 12°58'20.6"E
UTM
33T 347426 5267676
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

recommended route Difficulty moderate
Distance 15.5 km
Duration 6:15 h
Ascent 213 m
Descent 1,250 m

Mitten im Nationalpark lassen sich beim Abstieg vom Kärlingerhaus nach St. Bartholomä geologische Besonderheiten entdecken: Formen im Gestein, die ...

from Bayerisches Landesamt für Umwelt,   alpenvereinaktiv.com

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Routes nearby