Weather forecast / Dauphine bis Seealpen

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Dienstag, 18.06.2019
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2019-06-18 at 11:19 clock)

Auch am Nachmittag gibt es weiterhin viel Sonnenschein und sommerliche Temperaturen. Aber es entstehen auch vermehrt Quellwolken und damit erhöht sich auch die Bereitschaft für einen Regenschauer oder ein isoliertes Gewitter entlang des Alpenhauptkammes sowie auf der Italienischen Seite der Region (etwa Piemont bis Ligurische Alpen) leicht. In den französischen Alpen bleibt es sonniger und verbreitet trocken. Die Nacht verläuft wieder überall ruhig, die Wolken bilden sich gänzlich zurück. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 9 und 15 Grad, in 3000 m zwischen 2 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 15 km/h im Mittel.

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Mittwoch, 19.06.2019
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2019-06-18 at 11:42 clock)

Ein sehr sonniger Sommertag, bis über Mittag meist völlig wolkenlos, und auch die Quellwolkenentwicklung hält sich am Nachmittag meist in Grenzen. In Hochlagen ab 3000 m etwas auflebender Wind aus SW. In den Cottischen Alpen ist am Nachmittag die Gewitterneigung leicht erhöht, meist bleibt es aber auch hier trocken. Es folgt eine gering bewölkte bis klare Nacht. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 10 und 15 Grad, in 3000 m zwischen 4 und 6 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.

Bergwetter Dauphine bis Seealpen am Donnerstag, 20.06.2019
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2019-06-18 at 12:09 clock)

Am Donnerstag geht es warm, aber etwas labiler und damit wolkenreicher weiter. Am Vormittag dominiert meist noch der Sonnenschein, es entstehen aber auch einige Haufenwolken, die dann am Nachmittag für Abschattung der Sonne oder Sichteinschränkungen in hohen Lagen sorgen können. Auch die Gewitterneigung steigt am Nachmittag deutlich an. Vor allem in der Dauphinè sowie von den Cottischen bis zu den Ligurischen Alpen sollten lokale Schauer/Gewitter eingeplant werden. Ansonsten bleibt es meist trocken. Die Temperaturen liegen in 2000 m zwischen 9 und 14 Grad, in 3000 m zwischen 3 und 5 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 3000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 20 km/h im Mittel.