Weather forecast / Bergamasker Alpen, Adamello, Gardaseeberge, Brenta

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Dienstag, 18.06.2019
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2019-06-18 at 10:39 clock)

Auch am Nachmittag bleibt es sonnig und heiß, es wird aber labiler und die Quellwolken werden vor allem über dem Bergland nördlich und westlich des Gardasees groß genug für einen lokalen Regenschauer oder auch für isoliertes Wärmegewitter. Im Laufe der ersten Nachthälfte beruhigt sich die Schauer-/Gewitteraktivität und die Wolken fallen wieder gänzlich zusammen. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 22 Grad, in 2000 m zwischen 8 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Südwest mit 5 km/h im Mittel.

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Mittwoch, 19.06.2019
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2019-06-18 at 11:28 clock)

Weiterhin überwiegt sonniges und sommerliches Wetter. Die labilsten Luftmassen lagern über der Poebene, im Bereich der Bergamasker Alpen entwickeln sich im Tagesgang am ehesten lokale gewittrige Schauer, das eine oder andere Gewitter ist aber auch rund um das Adamello möglich, am unwahrscheinlichsten im Nahbereich zum Gardasee. Verbreitet bleibt es aber trocken und gewitterfrei. Es folgt eine ruhige, gering bewölkte bis klare Nacht. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 20 Grad, in 2000 m zwischen 9 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor Nordwest mit 5 km/h im Mittel.

Bergwetter Gardasee-Adamello-Bergamasker Alpen am Donnerstag, 20.06.2019
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2019-06-18 at 12:16 clock)

Am Donnerstag geht es warm, aber etwas labiler weiter. Bereits am Vormittag entstehen einige Quellwolken, die folglich mächtiger werden und für Sichteinschränkungen sorgen können. Daneben gibt es aber auch noch einiges an Sonnenschein, vor allem vom Gardasee ostwärts. Am Nachmittag sind in der gesamten Region lokale Regenschauer und Gewitter möglich, der Schwerpunkt liegt in den Bergamasker Alpen. Im Bereich der Vinzentiner Alpen und der Südlichen Dolomiten bleibt es öfter trocken. Die Temperaturen liegen in 1000 m zwischen 14 und 22 Grad, in 2000 m zwischen 9 und 13 Grad. Der Wind kommt in freien Kammlagen in 2000 m mehrheitlich aus Sektor West mit 5 km/h im Mittel.