Weather forecast

Wetterlage
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2018-12-10 at 12:22 clock)

Die Alpen liegen zwischen einem Tief mit Kern über der Ostsee und einem Hoch mit Zentrum über der Biskaya. Die Höhenströmung bleibt auf Nordwest gerichtet, mit ihr strömen bis Dienstag noch feuchte Luftmasse zur Alpennordseite, die sich hier stauen. An der Alpensüdseite trocknet der Nordwind die Luft deutlich ab.

Trend Alpenwetter (West und Ost) ab Freitag, 14.12.2018
(updated by the ZAMG Innsbruck on: 2018-12-10 at 13:27 clock)

Am Freitag trocken und zeitweise ausgedehnte Wolkenfelder, der Frost im Gebirge schwächt sich weiter ab. Die nächste Störung zieht in den Westalpen am Samstag durch, die Ostalpen bekommen kaum was davon ab. Hier ist erst am Sonntag mit etwas Niederschlag zu rechnen, Schneefallgrenze um 1200m. Am Anfang nächster Woche wahrscheinlich Zwischenhocheinfluss und trocken, ab Mitte nächster Woche an der Alpennordseite föhnig. Zuverlässigkeit der Prognose (hoch >80%, mittel 60-80%, tief <60%): bis Sonntag mittel, danach tief.