Start Mountain huts Neue Seehütte
Plan a route here
Mountain hut

Neue Seehütte

Mountain hut · Rax-Schneeberg Group · 1,644 m
ÖTK
Responsible for this content
ÖTK Verified partner 
  • / Neue Seehütte mit Preiner Wand
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
  • / Panorama mit Seehütte des ÖTK und Preinerwand
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
  • / Neue Seehütte des ÖTK, Nordseite mit Eingang
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
  • / Wegweiser hinter der Seehütte (vom Höllental oder Otto-Schutzhaus kommend)
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
  • / Raststation "Seehütte" auf der Rax (nein, es fährt kein Bus)
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
  • / ÖTK Seehütte (vms Höllentaler-Holzknecht-Hütte) Südseite mit Veranda
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
Diese Hütte sollte man nicht verpassen. Urig und ur gut. Das kleine Schutzhaus des ÖTK liegt inmitten der Natur, sie ist biozertifiziert und trägt das Österreichische Umweltzeichen. 

Lage

Auf 1.643 m Seehöhe am Fuße des Trinksteinsattels, westlich der Preinerwand im Quellschutzgebiet von Wien, liegt die Neue Seehütte. Sie ist über viele Wege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erreichbar.

 

Ausstattung

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es aus Quellschutzgründen keine, dafür aber den berühmt-berüchtigten Topfenstrudel und saftigen Schweinsbraten aus dem Holzofen sowie saisonal Wildgerichte von der Rax.

 

Zustiege

Die Touren hierher reichen von leichten Wanderwegen für Familien bis hin zu schwierigen Klettersteigen für geübte Experten. Eines eint sie aber alle: Die wunderschöne Aussicht, die man von allen Ecken des Raxplateaus aus genießen kann. Besonders beliebt sind Schneeschuhwanderungen ab der Bergstation Rax-Seilbahn, denn hier legt man relativ wenige Höhenmeter zurück, bekommt dafür aber ein spektakuläres Panorama geboten.

 

Chronik

Am 7.2.1875 wurde in Wien die Alpine Gesellschaft "D'Holzknecht" gegründet, sie trat nach dem zweiten Weltkrieg dem ÖTK bei. Das Emblem der Gesellschaft war ein aus knorrigen Ästen gebildetes "HK". Etwa ab 1890 kristallisierte sich die Rax als Arbeitsgebiet. Nach einem Bergunglück, bei dem zwei Bergsteiger auf dem Weg vom Karl-Ludwighaus zum Ottohaus im Schneesturm erfroren, wurde 1893 die Idee geboren, an Stelle der verfallenen Seehüttenalm ein allgemein zugängliches, heizbares Schutzhütthaus zu errichten.

Damals lag knapp neben der Alm ein ca. 15 x 60 m großer, etwa 1 m tiefer See. Nach dem ersten Weltkrieg versickerte er (wahrscheinlich durch unterirdischen Kalksteineinbruch bedingt) in wenigen Tagen. Am 15.8.1894 wurde die Seehütte eröffnet. Sie bestand bis 1901 in dieser Form. Später wurde ein Stockwerk aufgesetzt und eine Veranda angebaut. 

Nach dem Einmarsch Hitlers wurden alle Vereine, die keinen "gemeinnützigen Zweck" nachweisen konnten, aufgelöst. Dies hätte auch die befreundete Alpine Gesellschaft "D'Höllentaler" getroffen, da sie ein rein bergsteigerisch ausgerichteter Geselligkeitsverein war. Beide Gesellschaften - D'Holzknecht und die D'Höllentaler - wurden kurzerhand vereinigt und in "D' Höllentaler Holzknecht" umbenannt. Gemeinnütziger Vereinszweck ist die Erhaltung der Seehütte.

Die Seehütte überstand den Krieg unversehrt. Sie diente als Stützpunkt der russischen Besatzungsmacht, wodurch die Hütte in einen derart desolaten Zustand geriet, dass sie 1946 auf Beschluß der Grundeigentümerin Gemeinde Wien abgetragen werden musste. Nicht weit entfernt errichtete man 1952 einen Neubau, die "Höllentaler Holzknechthütte". Sie wird als einfaches Berggasthaus bewirtschaftet, Übernachtungen werden aus Quellschutzgründen untersagt, in Notfällen aber gestattet. 

Wegen des früher vorhandenen Sees in Hüttennähe erhielt das kleine Schutzhaus den Namen "Neue Seehütte", sie ist aber auch als "Seehütte" bekannt. Die Hütte wird betreut von der Alpinen Gesellschaft "D'Höllentaler Holzknecht", eine Sektion des ÖTK (Österreichischer Touristenklub).

 

Die Domain seehütte.at ist keine offizielle Webseite des ÖTK.

Profile picture of ÖTK
Author
ÖTK
Update: October 03, 2021

Sleeping berths

none

General

Year built 1954 AV-Classification: I
Families

Winterroom

Winterroom available
Key required
Offener Winterraum ohne Heiz- und Kochgelegenheit

Prices

Als ÖTK-Mitglied erhältst du unter Vorweis der gültigen Mitgliedskarte 10 % auf die jeweils geltenden Nächtigungspreise. Der ÖTK hält dort im idealen Gelände des "Jogllandes" Schilanglauf- und Mountainbike-Kurse sowie Mitgliedertreffen ab.

Address

Neue Seehütte
Kleinau 32
2651 Reichenau an der Rax

Accessibility

by cableway

Public transport

Payerbach-Reichenau

Getting there

übers Höllental auf der Nordseite oder Preiner Gscheid auf der Südseite der Schutzhütte

Parking

Parkplatz Rax-Seilbahn, Preiner Gscheid, Griesleiten, Großau

Coordinates

DD
47.703150, 15.727560
DMS
47°42'11.3"N 15°43'39.2"E
UTM
33T 554583 5283563
w3w 
///evolution.veered.toolshed

Arrival by train, car, foot or bike

Access trail to the mountain hut

recommended route Difficulty difficult
Distance 4.3 km
Duration 2:45 h
Ascent 843 m
Descent 39 m

Viele Wege führen zur Neuen Seehütte auf der Raxalpe, dieser startet in Griesleiten- öffentlich und mit dem Auto gut erreichbar- und bringt ...

from Wiener Alpen in Niederösterreich,   Wiener Alpen in Niederösterreich
Hiking trail · Wiener Alpen
Rax Bergstation - Seehütte - retour
Difficulty moderate
Distance 10.8 km
Duration 3:22 h
Ascent 439 m
Descent 431 m

Schöne Tour am Hochplateau der Rax

from Hermann Hundseder,   Community
Fixed rope route · Wiener Alpen
Preiner-Wand-Steig
recommended route Difficulty moderate
Distance 18 km
Duration 6:26 h
Ascent 1,164 m
Descent 1,336 m

Überlistet die von unten abweisend erscheinende Preiner Wand relativ einfach.

2
from geoffrey hauer,   Community
Show all approaches on map

Recommendations nearby

Mountain Hike · Rax-Schneeberg Group
01 Nordalpenweg, E05: Weichtalhaus - Karl-Ludwig-Haus
recommended route Difficulty difficult Stage 5
Distance 11.5 km
Duration 7:15 h
Ascent 1,586 m
Descent 340 m

Diese Etappe kombiniert einen steilen, felsigen Aufstieg mit spannenden Tiefblicken über den Wachthüttelkamm auf die Rax mit einer schönen, ...

1
from Danja Stiegler,   alpenvereinaktiv.com
Hiking trail · Wiener Alpen
2-Tages-Wanderung am Raxplateau
recommended route Difficulty difficult
Distance 23.5 km
Duration 10:00 h
Ascent 1,423 m
Descent 1,423 m

Schöne und unschwierige, zweitägige Wanderung auf dem Raxplateau, die auf 5 Gipfel führt.

from Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH,   Wiener Alpen in Niederösterreich

Show all on map

Routes to neighboring mountain huts

Type
Name
Distance
Duration
Ascent
Descent
16.5 km
8:00 h
667 m
1,134 m

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Open from

Solltest du unser Hütten-Team unterstützen wollen, melde dich bitte.

Special features

Families by cableway

Neue Seehütte

Thomas Mohl & Partner
Kleinau 32
2651 Reichenau an der Rax
Mobile phone +43 660 2300077
Phone/Valley +43 1 4066356

Holder

ÖTK
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Routes nearby
  • 3 Access trail to the...
  • 2 Routes to neighbor...