Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Plan a route here
Hut with Hospitality

Die Bindalm

Hut with Hospitality · Berchtesgaden Alps · 1,117 m
Responsible for this content
Tourenportal Berchtesgadener Land Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick über die Bindalm zu den Mühlsturzhörnern
    Blick über die Bindalm zu den Mühlsturzhörnern
Im Herzen vom Nationalpark Berchtesgaden

Die Bindalm liegt kurz vor dem historischen Salzsäumerpass Hirschbichl und dem gleichnamigen Gasthaus Hirschbichl an der Deutsch-Österreichischen Grenze und damit am Ende des Klausbachtals, das auch als Tal der Adler bekannt ist. Im Herzen des Nationalparks Berchtesgaden wird hier die Natur sich selbst überlassen und die Almwirtschaft erfolgt auf traditionelle Art und Weise.



Zwei bewirtschaftete Kaser auf der Bindalm

Insgesamt befinden sich vier Almhütten, sogenannte Kaser auf der Bindalm. Zwei davon sind bewirtschaftet. Selbstgemachte Erzeugnisse, wie Butter und Käse sowie Getränke stärken und erfrischen Wanderer und Mountainbiker. Sennerin Marianne Schmuck vom Kressenkaser gehörte zu den bekanntesten ihres Faches: 1954 verbrachte sie als damals 19 jährige ihren ersten Sommer auf der Bindalm, bis 2015 sind weit über 30 weitere dazugekommen. Hin und wieder trifft man die Marianne auch heute noch auf der Bindalm an. Zur Bindalm gehört als Hochweide noch die Mittereisalm, wo während der Sommermonate das Jungvieh der Almbauern weidet. Auf der Bidalm wird noch der traditionelle Schüsslkas hergestellt: Diese Käse-Spezialität gibt es nur im südlichen Berchtesgadener Land. 

Der Rundumkaser auf der Bindalm

Eine der nicht bewirtschafteten Hütten ist der Schied-Kaser, ein Rundumkaser des Nationalparks Berchtesgaden. Diese historische Bauform war vor hunderten Jahren üblich, wird heute aber nicht mehr in dieser Form genutzt. Der Rundumkaser gilt als Baudenkmal ersten Ranges, Der Kaser auf der Bindalm stand früher auf der mittlerweile verfallenen Feldalm im Gebiet des Funtensees und wurde dort bis 1960 genutzt. Nach dem Offenlassen der Alm wurde der Kaser auf Initiative des Nationalparks abgebaut, Stück für Stück mit dem Hubschrauber abtransportiert und an seinem neuen Standort wieder aufgestellt. So entstzand auf der Bindalm ein geschütztes Almhütten-Ensemble.



Wanderung zur Bindalm

Die Bindalm ist eines der beliebstesten Wander-Ziele im Klausbachtal, einem der Haupttäler des Nationalparks Berchtesgaden. Zu Fuß kann man die Alm in etwa 2 bis 2,5 Stunden erreichen. Ausgangspunkt der Wanderung ist das Klausbachhaus, die Informationsstelle des Nationalparks Berchtesgaden am Hintersee im Bergsteigerdorf Ramsau, etwa 15 Kilometer von Berchtesgaden entfernt. Im Verlauf der Wanderung passiert man die Wildfütterung und die Hängebrücke im Klausbachtal. Ein kurzer Abstecher führt auf die Ragertalm. Von der Bindalm ist es dann auch nicht mehr weit zum Alpengasthof Hirschbichl an der Deutsch-Österreichischen Grenze oder zur Litzlalm.

Mit dem Mountainbike oder E-Bike zur Bindalm

Auch für Mountainbiker und E-Biker ist die Bindalm ein beliebtes Ziel. Auf der Straße durch das Klausbachtal erreicht man vom Hintersee aus kurz nach dem steilen Mitterberg die Abzweigung zur Bindalm, von hier führt der Almweg bis zur Bindalm. Bei der Mountainbiketour zur Litzlalm, zur Kallbrunnalm oder der Mountainbike-Runde um die Reiter Alm bietet sich die Bindalm als Zwischenstopp an. Beachten Sie bitte: Die direkte Weiterfahrt mit dem Rad über den Fußweg zum Hirschbichl ist nicht erlaubt!

Mit dem Almerlebnisbus ins Klausbachtal

Man kann auch mit dem Almerlebnisbus bis zur Haltestelle Bindalm oder Hirschbichl fahren, dann beträgt der Fußweg nur wenige Minuten. Der Bus fährt von Mai bis Oktober.



Zustiege
Wanderung durch das Klausbachtal Mit dem Mountainbike Almerlebnisbus

Bewirtung

traditionelle Almbewirtschaftung

Opening hours

In den Sommermonaten einfach bewirtschaftet

Sleeping berths

n.a.

Address

Die Bindalm
83486 Ramsau

Coordinates

DD
47.559254, 12.800397
DMS
47°33'33.3"N 12°48'01.4"E
UTM
33T 334530 5269659
w3w 
///redeemer.gaggles.allows
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

Hiking trail · Berchtesgadener Land
Hirschbichl-Schönau
Difficulty
Distance 17.3 km
Duration 5:09 h
Ascent 126 m
Descent 638 m

Hirschbichl

from Christian Pfeiffer,   Community
Hiking trail · Berchtesgadener Land
Hirschbichl - Bindalm - Hintersee
recommended route Difficulty moderate
Distance 8.7 km
Duration 2:30 h
Ascent 0 m
Descent 389 m

Vom Hirschbichl zur Bindalm und weiter durch das Klausbachtal zum idyllischen Hintersee (481)

from Salzburger Saalachtal,   Salzburger Saalachtal Tourismus
recommended route Difficulty difficult
Distance 7.5 km
Duration 3:15 h
Ascent 478 m
Descent 478 m

Summit hike from Hirschbichl via the Litzlalm to the Litzlkogel.

from Salzburger Saalachtal,   Salzburger Saalachtal Tourismus
Hiking trail · Salzburger Saalachtal
"Natur kennt keine Grenzen" - Erlebnisweg
recommended route Difficulty easy
Distance 0.8 km
Duration 0:15 h
Ascent 30 m
Descent 30 m

from Salzburger Saalachtal,   Salzburger Saalachtal Tourismus
Mountain Hike · Salzburger Saalachtal
Litzkogel
recommended route Difficulty easy
Distance 13.2 km
Duration 4:52 h
Ascent 368 m
Descent 720 m

Vom Hintersee in der Ramsau (Berchtesgadener Land, Deutschland) zum Litzkogel (Österreich)

from Andreas Brandemann,   Community
Hiking trail · Salzburger Saalachtal
To Cows and Buttermilk on the Litzlalm
recommended route Difficulty easy
Distance 3.4 km
Duration 1:40 h
Ascent 175 m
Descent 175 m

  Alm hike to the Litzlalm in the Naturpark Weißbach.

1
from Salzburger Saalachtal,   Salzburger Saalachtal Tourismus
Hiking trail · Lofer and Leogang Mountains
01 Nordalpenweg, E28: Bergheim/Hirschbichl - Lofer
recommended route Difficulty moderate Stage 28
Distance 15.2 km
Duration 4:30 h
Ascent 155 m
Descent 678 m

Diese Etappe führt uns weiter durchs bayerisch-österreichische Grenzgebiet fast bis nach Tirol. Abweichend vom Führer der Sektion Weitwanderer ...

1
from Sebastian Beiglböck,   ÖAV Sektion Weitwanderer
Hiking trail · Berchtesgaden Alps
Litzlalm Rundweg
recommended route Difficulty easy
Distance 3.4 km
Duration 1:30 h
Ascent 176 m
Descent 176 m

Abswechslungsreicher Rundwanderweg mit Einkehrmöglichkeit.

from Bergerlebnis Berchtesgaden,   Tourenportal Berchtesgadener Land

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Die Bindalm

83486 Ramsau
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·
  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 9 Routes nearby