Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Unterkünfte Jugendherberge Feldberg
Tour hierher planen
Jugendherberge  

Jugendherberge Feldberg

Jugendherberge · Mecklenburgische Seenplatte · 99 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Deutsches Jugendherbergswerk / Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Jugendherberge Feldberg
    Jugendherberge Feldberg
    Foto: Deutsches Jugendherbergswerk / Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e. V.
Feldberg – ein Paradies in unberührter Natur. Wassersport- und Outdoorfans sind begeistert. Für Entdeckungen per Rad, Kanu oder zu Fuß die perfekte Region.

Willkommen im Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Die Jugendherberge liegt am nördlichen Stadtrand von Feldberg in einer verkehrsberuhigten Zone direkt über dem wunderschönen Haussee. Der "Erste-Sahne-Blick" von der Herberge aus ist großartig, eine einzigartige Landschaft liegt Ihnen zu Füßen: das glitzernde Wasser, die hügeligen Wälder und Wiesen des Naturparks Feldberger Seenlandschaft. Er gehört zur Mecklenburgischen Seenplatte und hat viele spannende Ausflugsziele zu bieten, vor allem für Wassersportler und Naturfreaks. Lassen Sie im Schatten der Bäume die Seele baumeln und tanken Sie auf sonnigen Wiesen neue Energie. Beim abendlichen Grillen oder am Lagerfeuer wird's dann richtig gemütlich. Das sind die Highlights der Jugendherberge Feldberg:

  • Herrliche Lage im Naturpark Feldberger Seenlandschaft
  • Unterhaltsame und spannende Wassersportangebote
  • Hans Fallada Museum in Carwitz - Interessantes über den bekannten Schriftsteller

Wassersport macht Spaß

Trainieren Sie beim Wassersport Muskeln und Kreislauf fit. Mit unserem vielseitigen Sport- und Bildungsangebot. Bei uns können Sie Ballspielen und Wassersport treiben, was unsere Bälle und Boote hergeben. Mit Ruderbooten und Kajaks, Segel- oder Motorbooten wird bei uns jeder zum Freizeitkapitän. Nach den sportlichen Einlagen wartet der Haussee in Feldberg mit schönem Strand und gelassener Entspannung. Egal ob als Schulklasse oder mit der Familie - Wassersport macht in Feldberg einfach Spaß.

Die Natur entdecken

Nicht nur der herrliche Naturpark Feldberger Seenlandschaft lädt zu Entdeckungen ein. Der Nationalpark Müritz, das Naturschutzgebiet Heilige Hallen bei Lüttenhagen mit Deutschlands ältestem Buchenwald und der Wacholderberg bei Cantnitz sind wahre Schätze der unberührten Natur. Unbedingt sollte der Schmale Luzin auf dem Natur-Entdecker-Programm stehen. Der See ist einer der klarsten und saubersten in Deutschland. Die Seen um Feldberg werden auch Himmelsseen genannt, da kaum Flüsse oder Bäche die Seen speisen und nur der vom Himmel fallende Regen die Seen füllt.

Hans Fallada Museum

Der deutsche Schriftsteller Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen sagt Ihnen nichts? Das geht vielen so, aber es wird nach einem Besuch im Carwitzer Museum anders sein. R. W. F. Ditzen ist der bürgerliche Name des unter dem Pseudonym Hans Fallada berühmt gewordenen Autors. Fallada ist einer der bekanntesten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und "Kleiner Mann - was nun?" wohl sein populärster Roman. Über das wechselvolle und von vielen Schwierigkeiten geprägten Leben und das umfangreiche Werk des Künstlers Hans Fallada gibt das gleichnamige Museum in Carwitz Auskunft. Von 1933 bis 1944 lebte Fallada hier.

Öffnungszeiten

08:00 bis 22:00

Preise

ÜF ab 21.90, HP ab 26.90, VP ab 29.90

Lage

Die Jugendherberge liegt am nördlichen Stadtrand (10 min Fußweg zum Zentrum) im landschaftlich reizvollen Naturpark Feldberger Seenlandschaft.

Hotelausstattung

Garten/Park
Liegewiese

Zimmerausstattung

Sat-/Kabel-TV

Wellness

Fitnessraum

Koordinaten

DD
53.342191, 13.430538
GMS
53°20'31.9"N 13°25'49.9"E
UTM
33U 395511 5911485
w3w 
///rosen.fühlen.erstens
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Eiszeitroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 377,9 km
Dauer 25:57 h
Aufstieg 708 hm
Abstieg 686 hm

Geschenke der Eiszeit

von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommer e.V.,   Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Mehrtagestour · Mecklenburg-Vorpommern
Naturparkweg E9a - Südroute mit der Insel Usedom
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 751,9 km
Dauer 185:35 h
Aufstieg 1.536 hm
Abstieg 1.601 hm

Mitten durch die befreiende Weite des Nordens führt der Naturparkweg von See zu See, über sanfte Hügel und durch tiefgrüne Wälder bis ans Meer

von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern,   Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


ab 21,90 €

Jugendherberge Feldberg

Robert-Kahn-Weg 1
17258 Feldberg
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...