Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zwerge am Grenzweg (Fernwanderung von Gelnhausen an der Kinzig durch den Spessart nach Lohr am Main - 8. Etappe des Hans & Thomas Wegs)
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Zwerge am Grenzweg (Fernwanderung von Gelnhausen an der Kinzig durch den Spessart nach Lohr am Main - 8. Etappe des Hans & Thomas Wegs)

Mehrtagestour · Spessart-Mainland
Profilbild von Hans & Thomas
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans & Thomas
  • Spechts-Hardt, Spechts-Wald, Spessart!
    / Spechts-Hardt, Spechts-Wald, Spessart!
    Foto: Hans & Thomas, Community
  • / Leben im Wald.
    Foto: Hans & Thomas, Community
  • / Bayern! Der erste Grenzstein nach ca. 400 Wander-km von Münster, aber noch 700 km bis Garmisch-Partenkirchen...
    Foto: Hans & Thomas, Community
  • / Hier wohnen sie - zumindest nach wissenschaftlich-fabulologischen Erkenntnissen.
    Foto: Hans & Thomas, Community
  • / Das Buch zur Wanderung.
    Foto: Hans & Thomas, Community
m 600 500 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km

Zweitages-Wanderung von der Barbarossastadt Gelnhausen nach Lohr am Main: Wald, Wald, Wald... Wir steigen in den Spessart auf, und über Stunden verläuft der Weg entlang der bayerisch-hessischen Grenze - wir wechseln oft von einem Bundesland in das andere, kommen aber nicht vom Wege ab...

... die 8. Etappe der Fernwanderung aus unserem Buch "2 x 2 Füße zum Wanderglück",

aber auch die 8. Etappe auf dem Hans & Thomas Weg, denn der verbindet Westfalen, Hessen und Bayern durch-gehend mit Tirol, Südtirol, dem Trentino, der Lombardei und dem Tessin.

mittel
Strecke 54 km
14:00 h
1.060 hm
1.035 hm
559 hm
127 hm

Unsere Tour im Überblick:

  • Gelnhausen Kaiserpfalz
  • Kinzigbrücke
  • Hessenweg 11 / Gebrüder Grimm-Weg
  • Breitenborner Höhe
  • Zirkelsmühle
  • Kaisereiche Roßbach
  • Birkenhainer Landstraße
  • Dr. Karl Kihn-Platz
  • Wieshüttsee / Kreuzung Eselsweg
  • Flörsbach (Ortsteil von Flörsbachtal)
  • Flörsbachtal-Kempfenbrunn
  • Ziegelhütte / Lohrbach / Fluß Lohr
  • Sperkelbachtal
  • Heiligenküppel
  • Herrmannsbrunnen
  • Hessenweg 9 und Birkenhainer Straße
  • Bayerische Schanz
  • Lohrberg / Bayern-Hessen-Treff
  • Eichenberg
  • Fürstenweg
  • Gerberg
  • Katharinenbild
  • Eichwiesenhütte
  • Treppe am Beilnsteinweg
  • Lohr am Main

Autorentipp

  1. Start- und Endpunkt sollte man besichtigen: Gelnhausen an der Kinzig mit vielen Resten der mittelalterlichen Altstadt sowie der von Barbarossa erbauten Kaiserpfalz sowie

  2. ...Lohr am Main, das sich der Heimat des Schneewittchens, der sieben Zwerge und seiner schönen Altstadt mit Schneewittchenmuseum rühmen kann.

  3. Dazwischen halt der Spessart: Ein wunderbares Wanderparadies - dunkle Wälder, tief eingeschnittene Täler, quirlige Bäche und so manche Räubergeschichte (besonders glaubhaft, wenn man sich nach einer verdienten Einkehr am späten, dunklen Abend im finsteren Tann auf dem Weg zur Unterkunft auch noch verläuft... s. Literatur-Tipp).

Und hier ein P.S. in eigener Sache:

Auf outdooractive.com und in unserem kleinen Büchlein finden sich die Etappen unserer Deutschland-Wanderung von Westfalen in die Alpen. Zwei sicherlich berechtigte Fragen kann man uns stellen:

  1. „Trägt die Route, die Ihr gegangen seid, einen Namen?“ und:
  2. „Gibt es einen Reiseführer zu Eurer Wanderung?“

Beide Fragen müssen wir (lei­der?) mit „Nein“ beantworten. Denn manchmal haben wir uns lange im Voraus, aber meistens doch eher spontan interessante Etappenziele gesucht – Städte und Dörfer, Schlösser und Burgen, Kirchen und Klöster,... Aber eben auch die Wanderwege, die uns an das gewünschte Ziel bringen. 

Dabei sind wir mal für längere Strecken, mal kürzer auch be­kannten und z.T. überregional angepriesenen Fernwanderwe­gen gefolgt - so auch im Spessart.

Wir haben diese Klassiker des Wandertourismus verknüpft und in un­sere Route eingebaut, wo sie uns zielführend und attraktiv erschienen, insbesondere, was ihren „Untergrund“ betrifft: Wald- und Feldwege ver­sus Schotter- und Teerpisten...

Daneben haben wir die überregional und pan-euro­päisch an­gelegten, aus unterschiedlichen Richtungen kommenden Ja­kobswege sowie die Eu­ropäischen Fernwanderwege genutzt und noch viel häufiger gekreuzt.

Grundsätzlich aber suchen wir uns „Drampelpfädsche“ in Wald, Feld und Wiese. Wir um­gehen die großen Bal­lungsräume, Metropolregionen und Städte. Wir mei­den, wenn es irgend geht und uns außerdem ein kurzer Umweg opportun er­scheint, Teer- und Betonpisten sowie Schotterwege, aber auch die Durchquerung kleiner Dörfer und Städtchen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Herrmannskoppe im Spessart, 559 m
Tiefster Punkt
Brücke über die Kinzig, Gelnhausen, 127 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Unterkunft und Einkehr planen, die sind hier nicht so dicht gestreut!

Denn so erging es uns am bayerischen Wiesbüttsee, mittem im Busch: "Wo kommt Ihr den her, so spät am Abend, hungrig und insbesondere durstig, und dann ohne Unterkunft...?"  Man hat uns schließlich vortrefflich weitergeholfen und uns auch ein Bett für die Nacht im (dann wieder hessischen) Nachbarort re­serviert. Wir machen uns also in tiefster Nacht an den Abstieg von diesem freundlichen Ort an der Ecke Birkenhainer Straße / Eselsweg und steigen hinab durch finstersten und holprigen Tann...

Weitere Infos und Links

"Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab, da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Es geschah, dass sie...“ – so weit, so gut. Hier sei auf die Brüder Grimm verwiesen. Und auf die SCHNEEWITTCHEN-Stadt Lohr am Main, dem Wanderziel dieser Etappe.

Start

Gelnhausen / Kinzig (128 m)
Koordinaten:
DD
50.196735, 9.189723
GMS
50°11'48.2"N 9°11'23.0"E
UTM
32U 513541 5560522
w3w 
///erfüllung.erkannte.ölbild

Ziel

Lohr / Main

Wegbeschreibung

...wir verweisen für's Detail gerne auf die Beschreibung dieser und der weiteren Etappen in unserem Buch 2 x 2 Füße zum Wanderglück - Auf Schusters Rappen von Westfalen in die Alpen

... und wer die Alpen dann auch noch überqueren möchte, der schaue hier hinein: 2 x 2 Füße in den Alpen - Von Garmisch-Partenkirchen an den Lago Maggiore

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der BAHN kommt man nach Gelnhausen und nach Lohr (Main).

Koordinaten

DD
50.196735, 9.189723
GMS
50°11'48.2"N 9°11'23.0"E
UTM
32U 513541 5560522
w3w 
///erfüllung.erkannte.ölbild
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wir empfehlen das 8. Kapitel aus unserem Wanderbuch "2 x 2 Füße zum Wanderglück"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Eine ausführliche Packliste findet sich: hier!

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
54 km
Dauer
14:00 h
Aufstieg
1.060 hm
Abstieg
1.035 hm
Höchster Punkt
559 hm
Tiefster Punkt
127 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.