Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zwerchwand-Westteil, Zwerchweg (VI-)
Alpinklettern Premium

Zwerchwand-Westteil, Zwerchweg (VI-)

· 2 Bewertungen · Alpinklettern · Tannheimer Tal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Climbing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Routenverlauf durch die westliche Zwerchwand
    Routenverlauf durch die westliche Zwerchwand
    Foto: Christian Reiser, Outdooractive Redaktion
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
7,2 km
7:00 h
860 hm
863 hm
Genussklettertour in überwiegend gutem Fels, mit perfekter Absicherung vor grandioser Kulisse des Tannheimer Tals.

Route Der Zwerchweg durch die Zwerchwand bietet Plaisirkletterei bis zum Grad 6-/6 (UIAA). Die Gesamtkletterlänge von 185 m verteilt sich dabei auf 7 recht homogene Seillängen: 1. SL:   30m, 5 2. SL:   45m, 4+ 3. SL:   30m, 6-/6 4. SL:   20m, 6- 5. SL:   20m, 5+ 6. SL:   20m, 5+ 7. SL:   20m, 5- Die Route befindet sich im westlichen Teil der Zwerchwand und sucht sich dabei geschickt die kompakten Wandteile inmitten des dominierenden Schrofengeländes heraus. Die Schlüsselstelle besteht aus einer Platte in der dritten Seillänge und erfordert weniger die Kraft und Körpergröße, sondern vielmehr Gefühl, Balance und einen sicheren Stand. Trotz der wirklich sehr komfortablen Absicherung sollte stets achtsam geklettert werden, da der Fels - typisch für die Tannheimer Gipfel - nicht immer das hält, was er verspricht. Dies gilt jedoch nur für die leichteren, teils schrofigen Seillängen. Der Großteil der Route verläuft in kompaktem Fels. Abstieg In der westlichen Zwerchwand gibt es 2 gut

Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Climbing

Wir möchten euch auf der Outdooractive Climbing Seite hochwertige und professionelle Kletterinhalte bieten und euch alle kletterrelevanten Informationen zur Verfügung stellen, die ihr für eure nächste Tour oder euren nächsten Kletterurlaub benötigt. Neben diversen Alpinkletterrouten, sollen hier zukünftig auch Sportklettergebiete detailliert zur Verfügung stehen. 

Ihr findet die folgenden Informationen und noch mehr auf unserer Seite: 

  • Topos in Druckqualität
  • Schwierigkeitsgrade
  • Absicherung
  • Material/Ausrüstung 
  • Weg- und Anreisebeschreibung
  • Zustiege und Abstiege 
  • Bilder u. v. m.

Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

 

Profilbild von Christian Reiser Autor Christian Reiser 
“A goal without a plan is just a wish.” ~ Antoine de Saint-Exupéry

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Johanna Singer 
schöne Route und absolut empfehlenswert
mehr zeigen
John Thomas
31.08.2016 · Community
Servus, ich habe eine kurze Frage zu den Abseilrouten. Wir haben uns über die anspruchsvollere Abseilroute südseitig abgeseilt. Nach dem Überhang gelangt man auf das Grasband und den zweiten Abseilstand (zwei Bohrhaken welche mit zwei Reepschnürren verbunden sind). Den dritten Abseilstand hätte ich nun ebenfalls in Falllinie vermutet. Da ich ihn jedoch nicht gefunden hatte, habe ich ca. 10m links neben der Falllinie zu einem Abseilstand mit Kette abgeseilt. Bin mir fast sicher, dass dies ein Stand der einfacheren Abseilroute (welche über die Zwerchscharte führt) ist. Nun meine Frage, dass es das nächste mal auch richtig klappt :-). Sind die Abseilstände 3+4 ebenfalls in Falllinie erreichbar? Danke für eine kleine Info und viele Grüße.
mehr zeigen
Gemacht am 24.08.2016

Fotos von anderen