Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg zur Simonyhütte vom Krippenstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Zustieg zur Simonyhütte vom Krippenstein

Bergtour · Dachstein-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Zur Simonyhütte
    / Zur Simonyhütte
    Foto: Harald Herzog
  • / Rund um die Hütte
    Foto: Harald Herzog
  • / Hüttenpanorama
    Foto: Günther Brandstätter
  • / Aufbruchstimmung
    Foto: Günther Brandstätter
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 5 4 3 2 1 km Simonyhütte
Der Zustieg zur Simonyhütte von der oberösterreichischen Seite wird meist mit Seilbahnunterstützung von Obertraun aus gemacht. 
mittel
5,9 km
3:00 h
490 hm
70 hm

Die Seilbahn fährt in drei Sektoren über den Großen Krippenstein zur Station Gjaid. Von dort gibt es zwei Standard-Aufstiege zur Simonyhütte. Hier wir der Weg über das Oberfeld beschrieben. Der andere Anstieg verläuft etwas weiter westlich über die Gjaidalm.

Autorentipp

Ein Foto vom Dachstein schon beim Aussteigen der zweiten Seilbahnsektion machen, darauf ist die Hütte und der Weg schon zu sehen. 
Profilbild von Jochen Brune
Autor
Jochen Brune 
Aktualisierung: 25.10.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Simonyhütte, 2.203 m
Tiefster Punkt
1.772 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Simonyhütte

Weitere Infos und Links

Seilbahn Dachstein-Krippenstein: https://dachstein-salzkammergut.com/de/ 

Auf der Simonyhütte finden viele alpine Basiskurse statt, also besser reservieren. 

Start

Station Gjad der Dachsteinbahn (1.782 m)
Koordinaten:
DG
47.515376, 13.674237
GMS
47°30'55.4"N 13°40'27.3"E
UTM
33T 400182 5263290
w3w 
///gesamter.werde.schwarm

Ziel

Simonyhütte

Wegbeschreibung

Ab der Station nimmt man den Weg Nr. 615 und geht vorbei an der ehemaligen Kaserne auf das Oberfeld. Durch eine Latschengasse wird die Karstfläche mit tollen Felsstrukturen erreicht. Hier an der Abzweigung folgt man dem Trägerweg Nr. 657, der an den Nord-, später Westabbrüchen des Taubenkogels  zum Unteren Eissee führt. Auf dem bezeichneten Weg passiert man den Oberen Eissee und erreicht die schön an einer Hangkante gelegene Simonyhütte (2203 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Obertraun (Station: "Obertraun Dachsteinhöhlen"). Von dort zu Fuß in Kürze zur Talstation der Krippensteinseilbahn.

Anfahrt

 Von Norden:  Von der A1-Westautobahn bei Regau abfahren und auf der B145 über Ebensee und Bad Ischl nach Bad Goisern. Am Ortsende rechts auf die B166 abbiegen und entlang des Westufers des Hallstättersees überquert man nach etwa 5 km den Gosaubach und zweigt dort links ab. Dort folgt man der L547 nach Hallstatt und weiter nach Obertraun. 

Von Süden: Von der A10-Tauernautobahn bei Eben im Pongau abfahren und der B99 Richtung Bischofshofen folgen. In Niedernfritz rechts auf die B166 abbiegen. Weiter geht es nach Rußbach und über den Pass Gschütt nach Gosau und am Westufer des Hallstättersees angelangt zweigt man rechts ab und folgt der L547 nach Hallstatt und weiter nach Obertraun. 

Von Westen: Von der A10-Tauernautobahn bei Golling abfahren und zunächst der B159, dann der B162 nach Scheffau und Abtenau folgen. Weiter geht es auf der B166 nach Rußbach und über den Pass Gschütt nach Gosau und am Westufer des Hallstättersees angelangt zweigt man rechts ab und folgt der L547 nach Hallstatt und weiter nach Obertraun. 

Von Osten: Von der A9-Pyhrnautobahn bei Liezen abfahren und auf der B320 über Liezen und Wörschach nach Trautenfels. Dort zweigt man rechts ab und gelangt so auf der B145 nach Bad Mitterndorf. Dieser Straße bis kurz vor Bad Aussee folgen, links abzweigen und auf der L701 Richtung Obertraun fahren. Weiter geht es durch den Ort Obertraun in Richtung Hallstatt.

 

Weitere Infos auf der Webseite der Seilbahn DAchstein-Krippenstein (https://dachstein-salzkammergut.com/de/ )

Parken

Kostenloser Parkplatz an der Talstation.

Koordinaten

DG
47.515376, 13.674237
GMS
47°30'55.4"N 13°40'27.3"E
UTM
33T 400182 5263290
w3w 
///gesamter.werde.schwarm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Blatt 14 Dachstein - Wege+Ski, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
490 hm
Abstieg
70 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B ausgesetzt

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.