Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg zur Rastkogelhütte von der Zillertaler Höhenstraße
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zustieg zur Rastkogelhütte von der Zillertaler Höhenstraße

Wanderung · Tuxer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
m 2200 2100 2000 1900 1800 2,0 1,5 1,0 0,5 km Rastkogelhütte
Direkter Zustieg zur Rastkogelhütte
leicht
Strecke 2,3 km
1:00 h
244 hm
0 hm
2.117 hm
1.873 hm
Profilbild von DAV Hüttenmarketing
Autor
DAV Hüttenmarketing
Aktualisierung: 06.04.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2.117 m
Tiefster Punkt
1.873 m

Einkehrmöglichkeit

Rastkogelhütte

Weitere Infos und Links

http://www.alpenverein-oberkochen.de/rastkogelhuette/zustiege/

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/auf-den-rastkogel/9499543/#dmdtab=oax-tab3

 

Start

Zillertaler Höhenstraße (1.872 m)
Koordinaten:
DD
47.221080, 11.807587
GMS
47°13'15.9"N 11°48'27.3"E
UTM
32T 712560 5233556
w3w 
///bahnhof.ganzen.zeugnis

Ziel

Rastkogelhütte

Wegbeschreibung

Der Hüttenparkplatz befindet sich an der Zillertaler Höhenstraße in einer Rechtskehre, zwei Kehren nach der Mautstation / ehemalige Sportalm (Maut beträgt 8 EUR / PKW). Nach einem kurzen steilerem Stück verläuft der Fahrweg leicht ansteigend. Von der Kehre an der Zillertaler Höhenstraße geht es zunächst auf dem Zufahrtsweg zur Rastkogelhütte in nordwestlicher Richtung in die Weidehänge der Schafleitenalm hinauf. Nach etwa 400 Metern beschreibt der Almweg eine deutliche Rechtskehre, an der geradeaus ein Steig den direkten Anstieg zur Hütte ermöglicht. Wir folgen diesem naturnahen Pfad und queren unter mäßigem Anstieg die Hänge oberhalb der Schafleiten- und der Sidanalm. Oberhalb der Hütten der Sidanalm trifft unser Steig auf einen Almweg, dem wir bergwärts folgen und in zwei Kehren deutlich an Höhe gewinnen. An der dritten Kehre gehen wir auf dem Steig geradeaus und erreichen wenige Minuten später die Rastkogelhütte, welche an einer aussichtsreichen Verebnung inmitten der Tuxer Voralpen errichtet wurde.

Der Weg ist auch gut mit Kindern zu bewältigen. Die artenreiche Alpenflora und der Ausblick machen diesen Zustieg kurzweilig.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

An-/Abreise mit dem Bus 8340 ab Bahnhof Hippach/Ramsau im Zillertal bis Haltestelle Rastkogelhütte (im Winter nur bis Möslwirt).

Zur Planung der Anfahrt: http://fahrplan.vvt.at/bin/query.exe/dn?L=vs_vvt

 

Anfahrt

Über die A12 bis zur Autobahnausfahrt Jenbach. Dann die B169 Richtung Mayrhofen bis Hippach. Auf der Zillertaler Höhenstraße im Sommer bis zum Hüttenparkplatz (Schild Rastkogelhütte) bzw. im Winter bis Mautstation / ehemalige Sportalm.

Parken

Parkplatz der Rastkogelhütte, kostenfrei. Mautstraße zum Parkplatz kostenpflichtig 8€/ PKW

Koordinaten

DD
47.221080, 11.807587
GMS
47°13'15.9"N 11°48'27.3"E
UTM
32T 712560 5233556
w3w 
///bahnhof.ganzen.zeugnis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,3 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
244 hm
Höchster Punkt
2.117 hm
Tiefster Punkt
1.873 hm
Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.