Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg Wasseralm über Röthsteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Zustieg Wasseralm über Röthsteig

Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Saletalm vom Sagereckersteig
    Saletalm vom Sagereckersteig
    Foto: BGLT, Tourenportal Berchtesgadener Land
m 1400 1200 1000 800 600 400 6 5 4 3 2 1 km
Schon der Auftakt mit der Fahrt über den Königssee zum Ausgangspunkt Schiffhaltestelle Salet ist ein landschaftliches Schmankerl.
mittel
Strecke 6,5 km
3:00 h
875 hm
63 hm
1.429 hm
603 hm
Und auch die Tour bietet mit dem tollen Röthfall am Talschluss und dem idyllischen Bergkessel "In der Röth" großes Bergkino. Allerdings ist der Anstieg über den Röthsteig sehr steil, schmal und teils auch ausgesetzt.

Autorentipp

Um nicht lange warten zu müssen, sollte man an Wochenenden möglichst früh an der Schiffanlegestelle Schönau ankommen.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 25.10.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.429 m
Tiefster Punkt
603 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Pfad 100%
Pfad
6,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Für den Röthsteig sind eine gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unerlässlich!

Weitere Infos und Links

http://wasseralm-berchtesgaden.de/

Start

Schiffhaltestelle Salet (603 m)
Koordinaten:
DD
47.522277, 12.974439
GMS
47°31'20.2"N 12°58'28.0"E
UTM
33T 347515 5265193
w3w 
///wertvoll.rosine.lobt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wasseralm

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt mit einer gemütlichen Schifffahrt von Königssee über St. Bartholomä zur Anlegestelle Salet. Von dort folgt man dem breiten Uferweg, geht an der Einkehrmöglichkeit Salet Alm vorbei und weiter in südöstliche Richtung auf den Talschluss zu. Bei einer Wegabzweigung geht es weiter geradeaus. Es geht leicht ansteigend in den Wald hinein, in dem man bald den Obersee erreicht. Hier wendet man sich nach rechts und folgt dem Ufer weiter nach Südosten. Einmal geht es steiler über Stufen bergauf und dann wieder absteigend zum Südende des Oberssee wo die wunderschöne Fischunkel Alm liegt.  Man geht direkt vor der Alm nach rechts und die Almweiden bergauf. Weiter ansteigend geht es ohne jeglichen Orientierungsprobleme durch den Wald. Sobald man diesen wieder verlässt wird das Gelände flach und man hat einen wunderschönen Ausblick auf das zu Tal stürzende Wasser des Röthbaches.

Weiter in Südostrichtung Wandern wird das Gelände bald steiler und man gelangt zu einer Gabelung, wo nach links der leichtere ber weitere Anstieg über den Landtalsteig möglich ist.

Wir halten uns hingegen rechts und folgen somit dem anspruchsvolleren Röthsteig, der teils sehr schmal in vielen kleinen Kehren den steilen Talschluss hinauf führt.

Shließlich erreict man eine Geländekante, hinter der es deutlich flacher wird. Teils im lichten, teils im dichten Bergwald geht es nun weiter nach Südwesten, bis man die große Lichtung erreicht, auf der sich die Wasseralm befindet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

 Mit Umsteigen in Freilassing nach Berchtesgaden und mit lokalem Bus zur Schiffanlegestelle am Königssee.

Anfahrt

Auf der A 8 Bis Ausfahrt Bad Reichenhall und weiter auf der B20 über Bad Reichenhall nach Berchtesgaden. Von dort der Beschilderung folgend zum Großparkplatz (gebührenpflichtig) am Königssee

Parken

Großparkplatz nördlich der Schiffanlegestelle.

Koordinaten

DD
47.522277, 12.974439
GMS
47°31'20.2"N 12°58'28.0"E
UTM
33T 347515 5265193
w3w 
///wertvoll.rosine.lobt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte BY 21, Nationalpark Berchtesgaden, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
875 hm
Abstieg
63 hm
Höchster Punkt
1.429 hm
Tiefster Punkt
603 hm
mit Bahn und Bus erreichbar ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.