Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg von Trattenbach über den Sulzboden auf die Grünburger Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Zustieg von Trattenbach über den Sulzboden auf die Grünburger Hütte

Wanderung · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Grünburger Hütte
    / Grünburger Hütte
    Foto: Sektion Grünburg, ÖAV-Hüttenfinder
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Grünburger Hütte
Der längste der drei Zustiege führt gut markiert und abwechselungsreich auf die Grünbuger Hütte.
mittel
8,3 km
3:00 h
824 hm
85 hm
Vom Bahnhof Trattenbach wandert man auf dem markierten Wanderweg Nr. 480 am Trattenbach entlang taleinwärts. Nachdem man die Ortschaft Trattenbach hinter sich gelassen hat, geht es über Wiesen und durch Waldabschnitte auf dem Forstweg hinauf bis zum Sulzboden, bevor man abschließend über Wiesen zur Grünburger Hütte wandert, die in den Oberösterreichischen Voralpen im Nationalpark Kalkalpen gelegen ist und eine wunderschöne Aussicht vom Toten Gebirge bis ins Mühlviertel bietet.

Autorentipp

Einkehr in der Grünbuger Hütte
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Sulzboden, 1.157 m
Tiefster Punkt
Bahnhof Trattenbach, 334 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Grünburger Hütte

Start

Bahnhof Trattenbach (339 m)
Koordinaten:
DG
47.930116, 14.354785
GMS
47°55'48.4"N 14°21'17.2"E
UTM
33T 451804 5308734
w3w 

Ziel

Grünburger Hütte

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Trattenbach wandert man auf der markierten Fahrstraße "Hammerstraße" (Weg Nr. 480) am Trattenbach taleinwärts bis zur Weggabelung in der Ortschaft Trattenbach. Hier orientiert man sich nach rechts und folgt weiter der "Hammerstraße" (Weg Nr. 480) dem Bachverlauf entlang bis zu einer weiteren Kreuzung. Wieder biegt man nach rechts ab und steigt auf dem markierten Fahrweg durch kleine Waldabschnitte und über Wiesen bis zu einer Wegverzweigung auf ca. 650 m auf. Hier geht es nach links und man wandert auf dem Weg Nr. 480 stetig bis zum Sulzboden bergauf, bevor es abschließend über freie Flächen relativ eben bis zur Grünburger Hütte (1.080 m) geht.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn bis nach Trattenbach (Trattenbach/Enns Bahnhof).

Fahrplaninformationen erhalten Sie unter ÖBB.

Anfahrt

Von Norden (Steyr) auf der B115 über Ternberg nach Trattenbach.

Von Waidhofen a.d. Ybbs zuerst auf der B121 nach Gaflenz und Weyer. Weiter auf der B115 in nord-westliche Richtung über Großraming, Reichraming und Losenstein bis nach Trattenbach. 

Parken

Parkmöglichkeit am Bahnhof Trattenbach.

Koordinaten

DG
47.930116, 14.354785
GMS
47°55'48.4"N 14°21'17.2"E
UTM
33T 451804 5308734
w3w 
///ruhm.ehrliche.esel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen, Erste-Hilfe-Set für Notfälle und Verpfelgung für Unterwegs.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
824 hm
Abstieg
85 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.