Start Touren Zustieg von Hintersee über den Böslsteig auf die Neue Traunsteiner Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Zustieg von Hintersee über den Böslsteig auf die Neue Traunsteiner Hütte

Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Nationalpark-Informationsstelle Hintersee im Klausbachhaus.
    / Die Nationalpark-Informationsstelle Hintersee im Klausbachhaus.
    Foto: von Ratzer (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • Das Klausbachhaus - Sitz der Nationalpark-Informationsstelle Hintersee.
    / Das Klausbachhaus - Sitz der Nationalpark-Informationsstelle Hintersee.
    Foto: von Ratzer (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • Tafel Reiter Steinberge 2051m
    / Tafel Reiter Steinberge 2051m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
Karte / Zustieg von Hintersee über den Böslsteig auf die Neue Traunsteiner Hütte
1000 1500 2000 2500 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Bushaltestelle Hirschbichl Nationalpark-Informationsstelle Hintersee Reiter Steinberge 2051 m

Von Hintersee folgt man der Fahrstraße, bis man rechterhand auf einen rot markierten Steig abzweigt und bis zur Halsgrube hinauf wandert. Von dort geht es auf dem Böslsteig bis ins Wagendrischlkar und anschließend hinauf zu den Reiter Steinbergen. Auf der anderen Seite des Rückens steigt man durch die Steinberggasse zu den Almwiesen des Reitertretts ab, bevor es abschließend nahezu eben bis zur Neuen Traunsteiner Hütte geht.
mittel
8,5 km
6:00 h
1293 hm
521 hm
Hochalpiner Zustieg mit Gipfelüberschreitung

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Bei schlechter Sicht besteht im oberen Teil am Gratrücken Verirrungsgefahr!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Reiter Steinberge, 2055 m
Tiefster Punkt
Hintersee, 793 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Neue Traunsteiner Hütte

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!

Bei schlechter Sicht besteht im oberen Teil am Gratrücken Verirrungsgefahr!

Start

Hintersee (793 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.599433, 12.843700
UTM
33T 337911 5274033

Ziel

Neue Traunsteiner Hütte

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Hintersee folgt man der rot markierten Fahrstraße (Weg Nr. 63, 72), passiert die Nationalpark Informationsstelle, bis man rechterhand auf einen rot markierten Steig (Weg Nr. 472, später 63) abzweigt und teilweise relativ steil bis zur Halsgrube hinauf wandert. Von dort geht es linkerhand auf dem Böslsteig (Weg Nr. 472) circa 2 h über felsige Steilstufen (teilweise drahtseilversichert mit eingehauenen Stufen) bis ins Wagendrischlkar. Anschließend steigt man über Schrofengelände und einen flachen Grasrücken circa 1,5 h bis zu den Reiter Steinbergen (2.051 m) auf. Auf der anderen Seite des Rückens geht es durch die Steinberggasse (Weg Nr. 472) bis zu den Almwiesen des Reitertretts bergab, man passiert die Alte Traunsteiner Hütte (1.579 m) und wandert auf den Almflächen nahezu eben bis zur Neuen Traunsteiner Hütte (1.560 m).

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von München mit dem Zug nach Berchtesgaden. Vom Hbf Berchtesgaden weiter mit dem Bus (Linie 846) bis zur Haltestelle "Hintersee"

Infos zu Fahrplänen erhalten sie unter DB.

Anfahrt

Von Bad Reichenhall aus kommend zuerst auf die B21 nach Unterjettenberg; anschließend auf der B305 in Richtung Berchtesgaden. An der Schwarzbachwacht nach rechts auf die alte Reichenhaller Straße abbiegen und dieser bis Hintersee folgen.

Von Berchtesgaden der B305 bis in die Ramsau folgen. Den Ort durchfahren, bis man schließlich den Hintersee erreicht.

Parken

mehrere gebührenpflichtige Parkplätze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1293 hm
Abstieg
521 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.