Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg von der Rettenbachalm zur Ischler Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Zustieg von der Rettenbachalm zur Ischler Hütte

Wanderung · Totes Gebirge
LogoÖAV Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Salzkammergut Verifizierter Partner 
  • Rettenbachalm im Winter
    / Rettenbachalm im Winter
    Foto: Gerhard König, ÖAV Salzkammergut
  • / Rettenbachalm im Sommer
    Foto: Gerhard König, ÖAV Salzkammergut
  • / Blick auf die im Tal gelegene Rettenbachalm.
    Foto: Gerhard König, ÖAV Salzkammergut
  • / Der Beerensattel in der Nachmittagssonne.
    Foto: Gerhard König, ÖAV Salzkammergut
  • / Schwarzenbergalm mit Ischler Hütte
    Foto: Gerhard König, ÖAV Salzkammergut
  • / Ischler Hütte im Spätherbst
    Foto: Gerhard König, ÖAV Salzkammergut
  • / Ischler Hütte
    Foto: Gerhard König, ÖAV Salzkammergut
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 5 4 3 2 1 km Ischler Hütte
Schöner Zustieg über den Weg 211 zur Ischler Hütte im Toten Gebirge zwischen Bad Ischl und Altausee.
mittel
Strecke 5,6 km
2:30 h
817 hm
76 hm
1.428 hm
628 hm

Autorentipp

Wer mit den Öffentlichen anreisen möchte wählt den Zustieg von der Blaa Alm.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Beerensattel, 1.428 m
Tiefster Punkt
628 m

Einkehrmöglichkeiten

Gasthof Rettenbachalm
Ischler Hütte

Start

Rettenbachalm (628 m)
Koordinaten:
DD
47.692590, 13.712608
GMS
47°41'33.3"N 13°42'45.4"E
UTM
33T 403397 5282936
w3w 
///erneut.pharao.dörfern

Ziel

Ischler Hütte

Wegbeschreibung

 Vom Parkplatz an der Rettenbachalm wandern wir zuerst flach 20 min (1,5km) taleinwärts zu einer Straßenkreuzung (665 m) mit Wegweiser. Hier halten wir uns links (nicht geradeaus zur Blaa Alm) und folgen der Beschilderung „Ischlerhütte“. Nach weiteren 500m verlassen wir die Forststraße nach rechts. Auf einem Steig geht es durch ein Waldgebiet aufwärts bis wir einen Forstweg und schließlich eine Forststraße mit Wegweiser erreichen. Nun steigen wir auf einem Traktorweg durch ein Gebiet mit niederem Bewuchs zu einem Waldrücken hinauf. Auf diesem kommen wir zum Ende einer Forststraße (Wegweiser) mit schöner Aussicht. Nun sind es nur mehr 40 min zur Ischlerhütte. Zuerst geradeaus hinauf, dann nach rechts durch offenes Waldgelände an einer Wasserstelle vorbeigehend kommen wir zu den Almwiesen unterhalb des Beerensattels. Haben wird diesen erreicht geht es leicht bergab zur nahen Hütte. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

 

Von der A1 entweder von der Ausfahrt Regau oder Thalgau nach Bad Ischl und auf der B 145 Richtung Bad Goisern fahren. Die Ausfahrt Bad Ischl Süd nehmen und in Richtung Zentrum fahren. Nach 800m rechts in die Rosenkranzgasse einfahren und der grünen Beschilderung "Rettenbachalm" folgen, die nach etwa 7km (zum Schluss Schotterstraße) erreicht wird.

Parken

Parkplatz an der Rettenbachalm.

Koordinaten

DD
47.692590, 13.712608
GMS
47°41'33.3"N 13°42'45.4"E
UTM
33T 403397 5282936
w3w 
///erneut.pharao.dörfern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Eine ordentliche Wanderausrüstung ist notwendig.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
817 hm
Abstieg
76 hm
Höchster Punkt
1.428 hm
Tiefster Punkt
628 hm
Einkehrmöglichkeit Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.