Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg vom Preiner Gscheid zur Scheibenhütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zustieg vom Preiner Gscheid zur Scheibenhütte

Wanderung · Rax-Schneeberg-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Mürzzuschlag Verifizierter Partner 
  • Passhöhe Preiner Gscheid mit Parkplatz
    / Passhöhe Preiner Gscheid mit Parkplatz
    Foto: Michael Platzer, ÖTK
  • / Wegweiser an der Paulinenquelle
    Foto: Annamaria Eichtinger, ÖAV Sektion Mürzzuschlag
  • /
    Foto: Annamaria Eichtinger, ÖAV Sektion Mürzzuschlag
  • /
    Foto: Annamaria Eichtinger, ÖAV Sektion Mürzzuschlag
  • /
    Foto: Annamaria Eichtinger, ÖAV Sektion Mürzzuschlag
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 7 6 5 4 3 2 1 km Scheibenhütte
Schöne Waldwanderung auf der Grenze zwischen Steiermark und Niederösterreich. Die Wege sind gut markiert und einfach zu gehen.
mittel
Strecke 7,6 km
3:00 h
622 hm
221 hm
1.473 hm
1.070 hm
Von dem viel besuchten Wirtshaus am Preiner Gscheid wandert man durch teils lichten Wald empor. Über den Sitzbichl, vorbei am Tattermannkreuz, einem alten Kreuz am Wegesrand und vorbei an der Paulinenquelle an der man die Wasservorräte auffüllen kann, geht es bergauf. Hin und wieder kann man während des Aufstiegs Blicke auf die Rax genießen. Oben am Kamm folgt man der Forststraße in westlicher Richtung zur Scheibenhütte.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Scheibenhütte, 1.473 m
Tiefster Punkt
Preiner Gscheid, 1.070 m

Einkehrmöglichkeit

Scheibenhütte

Start

Preiner Gscheid (1.069 m)
Koordinaten:
DD
47.675741, 15.723587
GMS
47°40'32.7"N 15°43'24.9"E
UTM
33T 554313 5280514
w3w 
///reiben.wohnhäuser.zeugen

Ziel

Scheibenhütte

Wegbeschreibung

Von der Passhöhe (1070m) folgt man dem schmalen Waldweg in südlicher Richtung und wandert mit angenehmer Steigung durch die bewaldete Hügellandschaft. Auf der anderen Seite des Sitzbichl (1212m) geht es leicht hinab zum Tattermannkreuz (1125m). Dann geht es nochmal bergauf zur Wegkreuzung (ca. 1460m) westlich des Tratenkogel. Hier geht man nach rechts und folgt der Forststraße um den Beeralplkopf (1481m) herum und in einem Bogen zur Scheibenhütte (1473m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn nach Payerbach-Reichenau und vom Bahnhofsvorplatz mit dem Bus in ca. 40 Minuten zur Haltestelle Preiner Gscheid Edelweißhütte.

Anfahrt

Von Wien kommend auf der Semmering Schnellstraße S6 bis zur Ausfahrt Gloggnitz, B27 bis Reichenau folgen, am Kreisverkehr im Ortszentrum dritte Ausfahrt und der L135 bis zur Preiner Gscheid folgen.

Von Graz kommend auf der A9 bis zum Autobahnkreuz Peggau/ Deutschfeistritz, S35 nach Bruck an der Mur folgen, dort weiter auf S6 bis Mürzzuschlag-West, B23 bis Kapellen folgen, rechts abbiegen in Richtung Altenberg und nach 1,5 km wieder nach rechts abbiegen und der Straße bis zum Preiner Gscheid folgen.

Parken

Großer kostenpflichtiger Parkplatz auf der Passhöhe.

Koordinaten

DD
47.675741, 15.723587
GMS
47°40'32.7"N 15°43'24.9"E
UTM
33T 554313 5280514
w3w 
///reiben.wohnhäuser.zeugen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung inkl. festen Wanderschuhen und wetterfester Kleidung.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
622 hm
Abstieg
221 hm
Höchster Punkt
1.473 hm
Tiefster Punkt
1.070 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.