Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg vom Ludescherberg auf die Frassenhütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Zustieg vom Ludescherberg auf die Frassenhütte

Wanderung · Lechquellen-Gebirge
Logoalpenvereinaktiv.com
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick
    / Ausblick
  • / unsere Alpe
  • /
    Foto: Alpenverein Vorarlberg, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Alpenverein Vorarlberg, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Alpenverein Vorarlberg, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 1800 1600 1400 1200 1000 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Frassenhütte Berghof Burtscher

Ein schöner Zustieg der mit dem Auto gut zu erreichen ist, aber öffentlich muss man etwas tiefer starten. Die Wege sind nicht schwierig und das landschaftliche Panorama ist atemberaubend.

leicht
Strecke 2,7 km
2:00 h
592 hm
46 hm
1.725 hm
1.180 hm

Vom Berghof Burtscher steigt man auf markierten Wanderwegen durch den Wald bis zum Nitzkopf auf. Von hier geht es abschließend unterhalb des Hohen Fraßen bis zur Frassenhütte, die im Vorarlberger Lechquellengebirge gelegen ist und einen wunderschönen Ausblick ins Walgau und auf die Gipfel des Rätikon bietet.

Autorentipp

Die Sonnenterasse der Frassenhütte ist der ideale Platz um die Köstlichkeiten der Hüttenküche zu genießen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Frassenhütte, 1.725 m
Tiefster Punkt
Berghof Burtscher, 1.180 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Frassenhütte

Start

Ludescherberg - Berghof Burtscher (1.180 m)
Koordinaten:
DD
47.197054, 9.811909
GMS
47°11'49.4"N 9°48'42.9"E
UTM
32T 561498 5227382
w3w 
///leise.decke.rätsel

Ziel

Frassenhütte

Wegbeschreibung

Vom Berghof Burtscher folgt man dem Fahrweg ein kurzes Stück in südliche Richtung, bis auf Höhe eines Gehöfts linkerhand ein markierter Wanderweg abzweigt. Auf diesem wandert man durch den Wald hinauf auf eine freie Wiesenfläche. Hier verzweigt sich der Weg und man orientiert sich nach rechts in Richtung Nitzkopf. Stets dem markierten Wanderweg folgend steigt man nun auf direktem Weg, teils relativ steil durch den Wald, westlich der Lawinenverbauungen bis zum Nitzkopf (1.709 m) auf. Abschließend wandert man das letzte Stück durch den Wald unterhalb des Hohen Fraßen (1.979 m) bis zur Frassenhütte hinauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bludenz (Bahnhof)  kann man mit dem Bus Linie 73 bis nach Ludesch (Haltestelle "Ludesch Gemeindeamt") fahren. Von hier aus sind es ca. 4 km bis zum Ausgangspunkt der Tour. Die Wanderwege von Ludesch nach Ludescherberg sind ausgeschildert.

Fahrplaninformationen erhalten Sie unter ÖBB.

Anfahrt

Von der A14 die Ausfahrt "Bludenz" (57) nehmen und weiter auf der B193 bis nach Ludesch. Hier, kurz vor der Brücke über die Lutz, rechterhand auf die "Raggelerstraße" abbiegen und dem Straßenverlauf bis nach Raggal folgen. In Raggal bei der Kreuzung rechts in Richtung Kirche abbiegen und nach ca. 60 m wieder nach rechts in Richtung Luderscherberg fahren.

Koordinaten

DD
47.197054, 9.811909
GMS
47°11'49.4"N 9°48'42.9"E
UTM
32T 561498 5227382
w3w 
///leise.decke.rätsel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Einfache Wanderausrüstung mit festem Schuhwerk, Verpflegung und Erste-Hilfe-Set.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
592 hm
Abstieg
46 hm
Höchster Punkt
1.725 hm
Tiefster Punkt
1.180 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.