Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg vom Lucknerhaus auf die Glorer Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zustieg vom Lucknerhaus auf die Glorer Hütte

Wanderung · Glockner-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
  • /
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Glorer Hütte
Am Parkplatz am Lucknerhaus beginnt ein kleiner Steig, der zu Schliederleralm führt. Ab hier wandert man auf einem Fahrweg in vielen Kehren den Glorer Berg hinauf. Auf 2.200 m endet der Fahrweg und ein Steig leitet in Richtung Glorer Hütte. Oberhalb des Berger Baches steigt man hinauf bis zum Berger Törl und weiter zur Glorer Hütte.
leicht
Strecke 4,4 km
2:30 h
744 hm
2 hm
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Glorer Hütte, 2.650 m
Tiefster Punkt
Lucknerhaus, 1.909 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Glorer Hütte

Start

Lucknerhaus an der Kalser Glocknerstraße (1.908 m)
Koordinaten:
DD
47.018467, 12.688112
GMS
47°01'06.5"N 12°41'17.2"E
UTM
33T 324301 5209810
w3w 
///aufsteigenden.schinken.klingen

Ziel

Glorer Hütte

Wegbeschreibung

Am Parkplatz am Lucknerhaus (1.920 m) beginnt ein kleiner Steig, der zu Schliederleralm führt. Hierher gelangt man auch auf einem Fahrweg, der ein paar Hundert Meter südlich des Parkplatzes von der Glocknerstraße abzweigt. Ab der Schliederleralm wandert man auf dem rot markierten Fahrweg (Nr. 714) weiter, der sich in vielen Kehren den Glorer Berg hinauf zieht. Auf 2.200 m endet der Fahrweg und ein Steig leitet anfangs in nördlicher Richtung und weiter nordöstlich in Richtung Glorer Hütte. Stets oberhalb des Berger Baches steigt man durch eine grasige Mulde hinauf bis zum Berger Törl und weiter zur Glorer Hütte (2.651 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Deutschen Bahn ab München zum Bahnhof Kitzbühel (2 Std.) oder Lienz/Osttirol (ca. 5 Std.)

Von Bahnhof Lienz mit der Buslinie 950X nach Huben (ca. 20 Minuten) und weiter mit der Buslinie 4408 nach Kals – Lucknerhaus (weitere 20 Minuten)

Vom Bahnhof Kitzbühel mit der Buslinie 950X nach Huben (1,5 Std.) und weiter mit der Buslinie 4408 nach Kals – Lucknerhaus (weitere 20 Minuten)

Infos zu Busfahrplänen erhalten sie hier.

Anfahrt

Von München über die Inntalautobahn, Abfahrt Kufstein Nord; weiter über Kitzbühel, den Felbertauerntunnel (Maut) und Huben bis nach Kals am Großglockner; von hier über die Kalser Glocknerstraße (Maut) bis zum Lucknerhaus

Auf der A 8 (München–Salzburg) nach Salzburg; weiter über Zell am See, den Felbertauerntunnel (Maut) und Huben bis nach Kals am Großglockner; von hier über die Kalser Glocknerstraße (Maut) bis zum Lucknerhaus

Koordinaten

DD
47.018467, 12.688112
GMS
47°01'06.5"N 12°41'17.2"E
UTM
33T 324301 5209810
w3w 
///aufsteigenden.schinken.klingen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
744 hm
Abstieg
2 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.