Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg Tölzer Hütte von der Oswaldhütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Zustieg Tölzer Hütte von der Oswaldhütte

Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ostseite
    Ostseite
    Foto: Michael Bubeck, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 5 4 3 2 1 km
Für diesen schönen Hüttenzustieg braucht man etwas Orientierungssinn.
mittel
Strecke 5,7 km
3:15 h
1.036 hm
54 hm
1.833 hm
851 hm

 Den seitdem die Forststraße zur Moosenalm existiert wird der alte (schönere) Hüttenweg nicht mehr so häufig begangen, wesegen man teilsweise gut auf den Pfad achten muss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autorentipp

Wer rechtzeitig dran ist geht am Kälbereck nicht direkt zur Hütte, sonder kann nach links noch den Schafreiter überschreiten.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 28.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.833 m
Tiefster Punkt
851 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Naturweg 0,29%Pfad 99,61%Straße 0,08%
Naturweg
0 km
Pfad
5,7 km
Straße
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten. (Bei der optionalen Überschreitung des Schafreiters ist aber gute Trittsicherheit gefragt, Im Abstieg zur Hütte steile, mit Stahlseilgesichert Passage.)

Weitere Infos und Links

www.toelzer-huette.at

Start

Oßwaldhütte (851 m)
Koordinaten:
DD
47.518948, 11.443541
GMS
47°31'08.2"N 11°26'36.7"E
UTM
32T 683960 5265729
w3w 
///beginnenden.bann.anfänglich
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tölzer Hütte

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz hinter der Oswaldhütte aus gehen wir die Straße ein Stück zurück, und wenden uns (nachdem der Bach überquert ist) nach rechts. Hier beginnt sogleich ein schmaler Fußweg der uns links des Baches auf freie Almwiesen führt. In vielen kleinen Kehren geht es bald in den lichten Wald hinein wo sich der Weg einmal gabelt. Ob wir hier rechts (rot markiert und steiler) oder links (etwas länger, aber flacher) gehen ist egal, da sich die beiden Weg bald wieder treffen. Wir kommen durch ein Gatter das Gelände wird deutlich flacher. Wir wandern über die ersten Felsplatten und parallel eines schönen Baches weiter. Weiter geht es durch hochstämmigen Wald zu einer freien Almwiese. Hier wenden wir uns nach rechts zu einem schwach ausgeprägten Sattel, von wo wir auch schon des Gipfelrücken des Scharfreuters in der Ferne sehen.

Es geht leicht bergab auf eine schöne Lichtung und über diese weiter in östliche Richtung zur wunderschön gelegenen Moosenalm Kurz vor der Alm geht es nach rechts weg (Schild Tölzer Hütte, Scharfreuter) und wir wandern durch lichtes Latschengelände weiter bergan zum soganannten Kälbereck, das den Ansatz des breiten Gipfelrückens darstellt.

An der dortigen Gabelung geht es weiter geradeaus Richtung "Tölzer Hütte" nach Südwesten (Nach links kann man optional den Schafreiter zur Hütte hin überschreiten. Zusätzlich ca. 45 min. Gesamtgehzeit)  . Zunächst noch im eher lichten Wald, dann  über freie Wiesen führt der Weg in etwa derselben Höhe zur Südflanke des Schafreiters, dessen Latschenhänge er schließlich nach Osten zur Tölzer Hütte hin quert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Lenggries und mit dem Bergsteigerbus in die Eng bis Haltestelle Oswaldhütte. Der Bergsteigerbus fährt (Stand 2019) vom 11. Mai bis 27. Oktober  dreimal täglich an Wochenenden und Feiertagen, zusätzlich zweimal täglich an den Wochentagen vom 11. Juni bis 11. Oktober.

Anfahrt

Über Bad Tölz und Lenggries zum Sylvensteinstausee und weiter über Fall und Vorderriss zum Wanderparkplatz an der Oßwaldhütte.

Parken

Wanderparkplatz südlich der Oßwaldhütte

Koordinaten

DD
47.518948, 11.443541
GMS
47°31'08.2"N 11°26'36.7"E
UTM
32T 683960 5265729
w3w 
///beginnenden.bann.anfänglich
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

M. Pröttel "Zeit zum Wandern Karwendel und Wetterstein" Bruckmann Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte BY 12 "Karwednelgebirge Nord - Schafreiter" 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1.036 hm
Abstieg
54 hm
Höchster Punkt
1.833 hm
Tiefster Punkt
851 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.