Start Touren Zustieg Spitzsteinhaus von Sachrang
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Zustieg Spitzsteinhaus von Sachrang

Wanderung · Chiemgauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bergfreunde München Verifizierter Partner 
  • Von der Steinmoos-Alm haben wir einen schönen Panoramablick.
    / Von der Steinmoos-Alm haben wir einen schönen Panoramablick.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • Spitzsteinhaus
    / Spitzsteinhaus
    Foto: DAV Sektion Bergfreunde München
Karte / Zustieg Spitzsteinhaus von Sachrang

Auf dem Weg von Sachrang zum Spitzsteinhaus kommen auch Wanderer und Bergsteiger auf ihre Kosten, welchen die kurzen Anstiege von der Erler Seite nicht genügen.

leicht
3,3 km
1:30 h
515 hm
0 hm

Von Sachrang führt der Weg über Mitterleiten zum Spitzsteinhaus. Hierbei kommen wir über schöne Wiesen und an Almen vorbei und wandern stets entlang der Grenze zwischen Deutschland und Österreich.

Autorentipp

Den Dorfladen in Sachrang, der von engagierten Bürgern in ehrenamtlicher Tätigkeit eröffnet wurde, sollte man unbedingt besuchen.

outdooractive.com User
Autor
Christina Reil 
Aktualisierung: 03.12.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Spitzsteinhaus, 1252 m
Tiefster Punkt
Sachrang, 737 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Spitzsteinhaus

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Gefahren.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

https://www.spitzsteinhaus.info/

Start

Sachrang (736 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.691032, 12.262991
UTM
33T 294622 5285589

Ziel

Spitzsteinhaus

Wegbeschreibung

Von der Kirche in Sachrang halten wir uns auf der Teerstraße links Richtung Mitterleiten. Hier folgen wir dem linken Weg über Wiesen und durch den Wald hinauf über die Steinmoos-Alm und das Quellgebiet der Prien bis zum Spitzsteinhaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem M (Richtung Salzburg Hbf) aus Richtung Rosenheim bis zur Haltestelle Bernau am Chiemsee. Von dort weiter mit dem Bus 9502 bis zur Endhaltestelle Sachrang Ort.

Anfahrt

Auf der A8 bis zur Ausfahrt Frasdorf und weiter über Aschau im Chiemgau nach Sachrang.

Parken

Parkmöglichkeiten im Ortskern entlang der Dorfstraße oder am Wanderparkplatz Schweibern

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte, Bayerische Alpen: Chiemgauer Alpen West - Hochries, Geigelstein. ISBN-13: 978-3-937530-84-0

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
515 hm
Abstieg
0 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.