Start Touren Zustieg Spitzsteinhaus von Innerwald
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Zustieg Spitzsteinhaus von Innerwald

Bergtour · Chiemgauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bergfreunde München Verifizierter Partner 
  • Auer Alm - nicht bewirtschaftet
    / Auer Alm - nicht bewirtschaftet
    Foto: Tourist Info Aschau im Chiemgau, Tourist Info Aschau i.Chiemgau
  • Spitzsteinhaus
    / Spitzsteinhaus
    Foto: DAV Sektion Bergfreunde München
  • Spitzsteingipfel im Sommer
    / Spitzsteingipfel im Sommer
    Foto: DAV Sektion Bergfreunde München
  • Oberhalb Spitzsteinhaus
    / Oberhalb Spitzsteinhaus
    Foto: Michael Pröttel
Karte / Zustieg Spitzsteinhaus von Innerwald

Dieser Anstieg ist zwar nicht abwechslungsreich, dafür aber auch an heißen Sommertagen gut möglich.

leicht
4,5 km
1:45 h
591 hm
54 hm

Den die meiste Zeit ist man im schattigen waldbereich unterwegs, bevor an der Aueralm endlich schöne Ausblicke frei werden.

Autorentipp

Vor dem Einkehren lohnt es sich natürlich noch den Spitzstein zu besteigen.

outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 28.02.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
1305 m
714 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keien technischen Schwierigkeiten.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

Homepage Spitzsteinhaus: www.spitzteinhaus.info

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz folgt man zunächst flach der Straße nach Nordosten und zweigt dann im Wald nach links in den Weg 212 ein. Dieser führt ohne jegliche Orientierungsschwierigkeiten durch die Wald bedeckte Südostseite des Spitzsteins in knapp 90 Minuten zur frei gelegenen Aueralm.

Hier folgt amn einer Almstraße ein Stück hinab und verlässt sie, indem man an einer Kehre geradeaus geht. Der anschließende Pfad quert die Almwiese hinüber zur Altkaser Alm, von wo es nur noch ein Katzensprung zum etwas links unterhalb gelegenen Spitzsteinhaus ist.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug über Prien nach Aschau und mit dem Bus 9502 Richtung Sachrang bis Haltestelle Innerwald.

 

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Prien und über Aschau und Hohenaschau Richtung Sachrang. Ca. 3 km davor am Wanderparkplatz Innerwald parken.

Parken

Wanderparkplatz Innerwald

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte BY17 "Chiemgauer Alpen West" 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
591 hm
Abstieg
54 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.