Start Touren Zustieg Nördlinger Hütte von Station Rosshütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Zustieg Nördlinger Hütte von Station Rosshütte

Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Nördlingen Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
  • / Rückblick zur Seefelder spitze
    Foto: Lauschensky, DAV Braunau
  • / Anstieg zur Reither Scharte
    Foto: Lauschensky, DAV Braunau
  • / Abstieg zur Nördlinger Hütte
    Foto: Lauschensky, DAV Braunau
  • / Nördlinger Hütte
    Foto: Michael Pröttel
  • / Das nette Hüttenteam
    Foto: Michael Pröttel
  • / Blick Richtung Seefelder Becken
    Foto: Michael Pröttel
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Einen aussichtsreicheren Hüttenzustieg wie diesen kann man sich kaum vorstellen.

mittel
4,1 km
2:45 h
786 hm
288 hm

Denn auf dem Weg zur Reitherspitze, die auf dem Steig zur Nördlinger Hütte überschritten wird, bietet der graoßartige Verbindungsgrat zwischen Seefelder Joch und Seefelder Spitze großartige Weit- und Tiefblicke.

Autorentipp

An Wochenenden mus man an der zu recht beliebten Nördlinger Hütte rechtzeitig seinen schlafplatz resrevieren. Am nächsten Tag bietet sich für erfahrene Bergwandere der Freiunger Höhenweg an.

outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 08.01.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2370 m
Tiefster Punkt
1755 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Tritsicherheit und Schwindelfreiheit sind erforderlich. Nicht bei Gewittergefahr unternehmen!

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

Website Nördlinger Hütte: www.noerdlingerhuette.at

Start

Bergstation Rosshütte (1755 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.341616, 11.228714
UTM
32T 668352 5245536

Ziel

Nördlinger Hütte

Wegbeschreibung

Von der Bergstation Rosshütte folgt man der Beschilderung "Schönangersteig-Seefelder Joch"  und steigt entlang eines Schotterweges Richtung Südwesten aufwärts zur Bergstation eines Sesselliftes. Dort noch kurz am Bergweg Nr. 77 weiter südwärts und beim folgenden Abzweig sofort wieder links halten und am Weg 10 entlang der Skipiste aufwärts zum Seefelder Joch (2060 m) mit dem Gipfelkreuz und einer Aussichtskanzel. Nun folgt man dem breiten Verbindungsrücken, der sich vom Seefelder Joch zur Seefelder Spitze hinzieht, im leichten Auf und Ab nach Süden zur Seefelder Spitze (2221 m).

Von hier folgt man noch ein Stück lang dem Kammverlauf und  steigt dann nach rechts  ca. 200 Hm in den großen Geröllkessel des Reitherkars ab. Dieser wird in einem Bogen gequert um auf die gegenüberliegendene Reither Scharte zu gelangen. Zuletzt geht es von dort nach links über einen  teilweise mit Stahlseilen versicherten Steig auf den sehr aussichtsreichen Gipfel der Reitherspitze (2374 m) hinauf.

Von dort erfolgt der der Abstieg nach Süden über einen ebenfalls versicherten Steig zur wunderbar gelegenen Nördlinger Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug über Garmisch-Partenkirchen nach Seefed und mit Lokalbus zur Talstation der Rosshüttenbahn.

Anfahrt

Auf der A95 und B2 über Garmisch-Partenkirchen nach Scharnitz und weiter Rosshüttenbah in Seefeld.

Parken

Großparkplatz an der Talstation.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

W. Klier, AV Führer Karwendelgebirge, Rother Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 5/3 Karwendelgebirge West, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,1 km
Dauer
2:45h
Aufstieg
786 hm
Abstieg
288 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.