Start Touren Zustieg Nördlinger Hütte von Seefeld
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Zustieg Nördlinger Hütte von Seefeld

· 1 Bewertung · Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick Richtung Stubaier Alpen
    / Blick Richtung Stubaier Alpen
    Foto: Michael Pröttel
  • Nördlinger Hütte mit Reitherspitze
    / Nördlinger Hütte mit Reitherspitze
    Foto: Michael Pröttel
  • Hüttenteam
    / Hüttenteam
    Foto: Michael Pröttel
  • Blick Richtung Seefeld und Wettersteingebirge
    / Blick Richtung Seefeld und Wettersteingebirge
    Foto: Michael Pröttel
Karte / Zustieg Nördlinger Hütte von Seefeld

Dieser Anstieg führt von Seefeld aus ohne Seilbahn Benutzung zur Nördlinger Hütte hinauf.

mittel
5,2 km
3:00 h
1012 hm
0 hm

Bis zur Reither Joch Alm verläuft der Anstieg im Waldbereich auf breiten Fußwegen. Dahinter geht es zunehmend steiler auf einem Bergweg über die Westflanke der Reitherspitze zur Hütte hinauf.

Autorentipp

Erfahrene Bergsteiger sollten am nächsten Tag unbedingt noch den tollen Freiunger Höhenweg unternehmen.

outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 22.02.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2236 m
Tiefster Punkt
1224 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Der Anstieg weist keine technischen Schwierigkeiten auf.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

Nördlinger Hütte: www.noerdlingerhuette.at

Start

Seefeld/ Parkplatz Seilbahnen Rosshütte (1223 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.330895, 11.199554
UTM
32T 666184 5244282

Ziel

Nördlinger Hütte

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht man rechts an der Talstation der Rosshütte Bergbahn vorbei. Weiter folgt man zunächst dem breiten Forstweg Richtung "Rosshütte" . Bei einer Abzweigung folgt man der Beschilderung rechts Richtung"Reither Joch Alm". Der Weg  führt  entlang der Piste bergauf zu einem Querweg, dem man links folgt. Bei der nächsten Wegkreuzung zweigt man rechts in  Richtung "Reither Joch-Alm" ab. Nur noch ganz sanft ansteigend führt der Weg nun nach Süden zur  Reither Joch Alm, die man links oberhalb liegen lässt. Man verlässt den zur Alm führenden Forstweg, indem man sich geradeaus hält. Der Weg quert die breite Rinne des Mühlbachs. An der nächsten  Gabelung  nimmt man den linken  Weg und verlässt  diesen bald danach  nach links, indem man in einen Pfad einbiegt. Dieser führt schließlich in die Latschenzone . In vielen Kehren führt der Anstieg nun nach Osten auf einen schönen Bergrücken hinauf. Diesem folgt man nach links und sieht auch schon bald die Nördlinger Hütte über sich liegen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von München Hbf. direkt mit dem Zug Richtung Innsbruck zum Bahnhof  Seefeld. Von dort in ca 15 Minuten zur Seilbahn.

Anfahrt

Über Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald nach Seefeld.

Parken

Großparkplatz bei den Seefelder Seilbahnen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

W. Klier, Alpenvereinsführer Karwendel, Rother Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte 5/3, Karwendel West, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Steffen Dohse
24.07.2019 · Community
Sehr schöner Aufstieg . Im oberen Teil mit fantastischen Aussichten.
mehr zeigen
Mittwoch, 24. Juli 2019 16:06:15
Foto: Steffen Dohse, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1012 hm
Abstieg
0 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.