Start Touren Zustieg Lenggrieser Hütte über das Hirschbachtal
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Zustieg Lenggrieser Hütte über das Hirschbachtal

Bergtour · Bayerische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Lenggries Verifizierter Partner 
  • Der wilde Sulzbach.
    / Der wilde Sulzbach.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • Ein Blick auf die Seekar-Almen.
    / Ein Blick auf die Seekar-Almen.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die Lenggrieser Hütte
    Foto: DAV Sektion Lenggries
800 1000 1200 1400 1600 m km 1 2 3 4 5

Dieser nicht besonders lange Hüttenzustieg ist auch an warmen Sommertagen gut machbar.

leicht
5,4 km
2:30 h
626 hm
15 hm

Denn der Weg verläuft fast durchgehend im Schatten spendenden Bergwald, bis erst ganz zum Schluss an der Seekaralm sonnige Almwiesen überquert werden,

Autorentipp

Vor oder nach dem Einkehren sollte man natürlich noch das Seekarkreuz besteigen (ca. 45 Minuten ab der Hütte).

outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 10.02.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1344 m
Tiefster Punkt
718 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keinerlei technischen Schwierigkeiten.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

www.lenggrieserhuette.de

Start

Lenggries/ Hohenburg. (719 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.671387, 11.592606
UTM
32T 694615 5283033

Ziel

Lenggrieser Hütte.

Wegbeschreibung

Der Anstieg zur Lenggrieser Hütte  ist denkbar einfach. Vom Wanderparkplatz Hohenburg aus folgt man zunächst der, am Hirschbach entlang verlaufenden Forststraße nach Osten. Nach drei Kilometern gabelt sich das Tal. Hier hält man sich rechts und gelangt noch auf breitem Weg zum Beginn des Sulzsteigs. Dieser führt nun etwas steiler durch den Bergmischwald erst nach Südosten (noch am Sulzbach entlang), dann nach Süden empor.

Schließlich verlässt der Anstieg das Waldgelände und erreicht die freien Wiesen der Seekaralm.

Hier stößt man auf einen Fahrweg, folgt diesem nach Süden zu Seekaralm und gelangt kurz dahinter auch schon (weiter in Südrichtung) zur Lenggrieser Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bayerischen Oberlandbahn nach Lenggries und zu Fuß in 25 Min zum Wanderparkplatz Hohenburg.

Anfahrt

Über Bad Tölz nach Lenggries und über die Karwendel- und Hohenburgstraße zum Wanderparkplatz.

Parken

Gebührenpflichtiger Wanderparkplatz Hohenburg.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte BY13 "Mangfallgebirge West" 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
626 hm
Abstieg
15 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.