Start Touren Zustieg Lamsenjochhütte von Schwaz
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Zustieg Lamsenjochhütte von Schwaz

Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner 
  • Blick von der Stallenalm Richtung Lamsenjoch
    / Blick von der Stallenalm Richtung Lamsenjoch
    Foto: G. Holzleitner, c
  • / Bärenrast
    Foto: S. Schwendinger, Community
  • / Lamsenjochhütte
    Foto: Michael Pröttel
  • / Lamsenjochhütte
    Foto: Wolfgang Ehn, DAV Sektion Oberland
  • / Die Lamsenjochhütte bei Nacht
    Foto: Maximilian Draeger, DAV Sektion Oberland
m 2500 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km

Dieser direkt im Inntal beginnende Hüttenzustieg ist für alle zu empfehlen, die mit dem Zug anreisen.

mittel
11,6 km
5:30 h
1419 hm
4 hm

Denn der hier beschriebene Weg durch das Stallental zur Lamsenjochhütte beginnt direkt am Bahnhof von Schwaz. Somit bietet es sich an, diesen Hüttenzustieg als erste Etappe einer mehrtägigen Karwendeldurchquerung zu unternehmen, die dann am Bahnhof von Mittenwald enden könnte.

 

Autorentipp

Wer noch fit ist, kann nach dem Einchecken von der Hütte aus noch das 200 Meter höhere Schafjöchl besteigen.

outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 19.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1953 m
Tiefster Punkt
534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten. Gute Kondition ist allerdings erforderlich.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

www.alpenverein-muenchen-oberland.de/lamsenjochhuette

Start

Bhf. Schwaz (537 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.349567, 11.701863
UTM
32T 704061 5247551

Ziel

Lamsenjochhütte

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof aus folgt man der "Vomper Landstraße" nach Nordwesten, folgt am Kreisel dann der Industriestraße nach rechts und am nächsten Kreisel der "Au" Straße nach link , um die Autobahn zu unterqueren. Dann wandert man ein längeres Sück auf der "Fiecht" Straße nach Nordwesten bis zu den letzten Häusern am Ortsrand.

Hier beginnt nun ein Fußweg (Beschilderung "Via Alpina"), der nach Norden zuerst durch Waldhänge, dann über freie Wiesenflächen bergan führt und schließlich auf eine breite Fahrstraße führt. Dieser (ab jetzt Weg Nr. 227) folgt man nach links und wandert somit bald an der soganannten "Bärenrast" vorbei nach Westen in Richtung Stallenbachalm.

Am freien Alboden noch ein gutes Stück bevor man die Almgebäude erreicht biegt man vom Hauptweg ab, indem man nicht das Bachbett überquert sondern weiter auf der in Gehrichtung geshene linken Talseite weiter wandert. Am Talschluss macht der Fahrweg im Latschengelände eine Serpentine und führt dann im Latschengelände und lichtem Wald nach Südwesten weiter

Auf etwa 1660 m Höhe biegt die Forststraße scharf nach rechts ab. Geradeaus führt ein Steig weiter, der jedoch wegen starker Bodenersion und Felssturzgefahr gesperrt ist.  Man wandert somit auf der Fahrstraße weiter bis zur sehr schön gelegenenen Lamsenjochhütte.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Via Zug mit Umsteigen in Kufstein zum Bahnhof Schwaz.

 

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn bis Ausfahrt Schwaz und der Beschilderung zum Bahnhof folgen. (Hinweis: Das bezieht sich auf die hier vorliegede Wegbeschreibung. Wer mit dem eigenen KFZ anreist, wird sinnvollerweise noch weiter zum Parkplatz Bärenrast fahren.)

Parken

Parkplätze in Bahnhofsnähe.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

 W. Klier, AV Führer Karwendel, Rother Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 5/3 Karwendelgebirge Ost, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
5:30h
Aufstieg
1419 hm
Abstieg
4 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.