Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg Lamsenjochhütte von der Gramai Alm
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Zustieg Lamsenjochhütte von der Gramai Alm

Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner 
  • Blick zum Talschluss und somit zum Hüttenzustieg
    / Blick zum Talschluss und somit zum Hüttenzustieg
    Foto: Michael Pröttel
  • / Der Falzthurnbach im Karwendel kurz vor der Gramaialm (1263m)
    Foto: von Tirolerbergwelten (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 ( http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Blick in Richtung Achensee
    Foto: Maximilian Draeger, DAV Sektion Oberland
  • / Die Lamsenjochhütte im Karwendel
    Foto: Maximilian Draeger, DAV Sektion Oberland
  • / Lamsenjochhütte
    Foto: Wolfgang Ehn, DAV Sektion Oberland
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Von der Gramai Alm aus erfolgt der kürzeste der drei Zugänge zur Lamsenjochhütte
mittel
Strecke 4,1 km
2:00 h
690 hm
2 hm
Aufgrund der nordseitigen Exposition ist dieser Anstieg auch im Hochsommer gut möglich und der gut markierte Weg stellt auch keine größeren Anforderungen an Kondition und Trittsicherheit.

Autorentipp

Am nächsten Tag bietet es sich bei entsprechender Erfahrung natürlich an die Lamsenspitze oder Hochnissl zu besteigen
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 18.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.953 m
Tiefster Punkt
1.263 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine technische Schwierigkeiten.

Weitere Infos und Links

www.alpenverein-muenchen-oberland.de/lamsenjochhuette

Start

Gramai Alm (1.262 m)
Koordinaten:
DG
47.402610, 11.615915
GMS
47°24'09.4"N 11°36'57.3"E
UTM
32T 697372 5253224
w3w 
///baukunst.stufe.helligkeit

Ziel

Lamsenjochhütte

Wegbeschreibung

Von der Gramaialm aus folgt man der Beschilderung zur Lamsenjochhütte (Weg Nr. 201) leicht ansteigend Richtung Süden in den Gramaier Grund bis zum Talschluss.
Nun geht es etwas steiler  in Serpentinen links haltend unter die Nordwestflanken vom Rauhen Knöll und Schafjöchl.

Dann quert der Weg in einem Bogen das Kar etwas flacher nach Südwesten und führt dann wieder steiler in vielen Serpentinen  zum östlichen Lamsenjoch hinauf, wo von rechts der Anstieg aus der Eng hinzu stößt.

Man wendet sich also nach links (Osten) und hat man kurz vor der Hütte  die Wahl zwischen drei Wegvarianten. Am besten nimmt man die linke Variante, die zuletzt um einen kleinen Hügel  herumführt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

 Aus München kommend über den Silvensteinspeicher oder den Tegernsee  nach Achenkirch und weiter nach Maurach. Hier rechts abzweigen nach Pertisau. Dort der gebührenpflichtigen Mautstraße bis zum Straßenende an der Gramai Alm folgen.

Von Süden auf der Inntalautobahn A12 bis zur Ausfahrt Achensee und über Maurach nach Pertisau.

Parken

Großparkplatz an der Gramai Alm

Koordinaten

DG
47.402610, 11.615915
GMS
47°24'09.4"N 11°36'57.3"E
UTM
32T 697372 5253224
w3w 
///baukunst.stufe.helligkeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

W. KLier, AV Führer Karwendel, Rother Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 5/3 Karwendelgebirge Ost, 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
690 hm
Abstieg
2 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.