Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg Karlsbader Hütte von Amlach
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Zustieg Karlsbader Hütte von Amlach

Bergtour · Gailtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Lienz
    Blick auf Lienz
    Foto: F. Petzl, Community
m 2000 1500 1000 500 8 6 4 2 km
Die meisten Besucher der Karslbader Hütte starten am Parkplatz der Dolomitenstraße.
mittel
Strecke 9,1 km
5:00 h
1.676 hm
114 hm
2.259 hm
695 hm
Wer sich die Maut sparen möchte, kann ohne KFZ Unterstützung direkt am Lienzer Talboden starten, muss dafür aber gut 900 zusätzliche Höhenmeter in Kauf nehmen.

Autorentipp

Wer rechtzeitig dran ist, kann zusätzlich noch die sehr aussichtsreiche Laserzwand besteigen.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 17.05.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.259 m
Tiefster Punkt
695 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten.

Weitere Infos und Links

http://karlsbaderhuette.at

Start

Amlach/ Gasthaus Waldschenke (695 m)
Koordinaten:
DD
46.808339, 12.756489
GMS
46°48'30.0"N 12°45'23.4"E
UTM
33T 328829 5186309
w3w 
///wolken.zähne.nannten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Karlsbader Hütte

Wegbeschreibung

Bei Gasthaus Waldschenke beginnt der gut beschilderte Anstieg zur Dolomitenhütte, der bald recht steil als  gut gesicherten Steig bergan führt. In vielen Kehren und Stufen geht es gut 45 Minuten bis zur Gogghütte hinauf. Ab hier wird der Weg etwas schmaler. Bald ist ein optionaler  Abstecher zu einer  Madonnenfigur möglich, von der man einen schönen Blick auf den Spitzkofel hat.

Kurz vorher hält man sich links und folgtdem angenehm ansteigenden Waldweg, der weiter zum Almgelände westlich unterhalb des Rauchkofels führt. Dort stößt man auf eine Fahrstraße, die weiter nach Süden zur Dolomitenhütte führt.

Weiter dem breiten Fahrweg  folgend geht es oberhalb des Laserzbaches durch den Wald und auf einer Lichtung an der Insteinkapelle vorbei. Im weiteren Verlauf kann man die Fahrstraße verlassen und einem Fußweg (Weg Nr 12, teils Holzstufen) folgen, der immer in Südrichtung die Fahrstraße teils quert bzw. tangiert.

Schließlich wendet sich der Talverlauf nach Osten. Man stößt noch einmal auf die Fahrstraße, der man ein kurzes Stück folgt, um sie nach rechts wieder zu verlassen. Nun führt der Bergsteig zunehmend steiler auf die Karwschwelle zu, quert diese Steilstufe leicht ausgesetzt nach rechts und führt in letzten Serpentinen zur Karlsberger Hütte hinauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.808339, 12.756489
GMS
46°48'30.0"N 12°45'23.4"E
UTM
33T 328829 5186309
w3w 
///wolken.zähne.nannten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt Lienzer Dolomiten – Lesachtal – Villgrater Berge; WKS 182, 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.676 hm
Abstieg
114 hm
Höchster Punkt
2.259 hm
Tiefster Punkt
695 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.