Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg Fiderepasshütte von Bergstation Kanzelwandbahn
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Zustieg Fiderepasshütte von Bergstation Kanzelwandbahn

Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberstdorf Verifizierter Partner 
  • Panorama von der Kanzelwandbahn-Bergstation
    / Panorama von der Kanzelwandbahn-Bergstation
    Foto: Helmut Düringer, Themenwege Vorarlberg
  • / Kanzelwand
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Kühgund-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Kühgund-Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • / Fiderepasshütte
    Foto: Hüttenwirt Hubert Kaufmann, Fiderepasshütte
  • / Fiderepasshütte bei Nacht
    Foto: Hüttenwirt Hubert Kaufmann, Fiderepasshütte
m 2000 1900 1800 1700 1600 4 3 2 1 km
Dieser landschaftlich abwechslungsreiche Hüttenzustieg hat gleich zu Beginn tolle Aussichten zu bieten.
mittel
Strecke 4,8 km
2:30 h
476 hm
361 hm
Denn auf dem Weg kommt man schon bald nach der Bergstation am Gipfel der Kanzelwand vorbei, den man sich aber bei schönem  Wetter freilich mit vielen Ausflüglern teilen muss.

Autorentipp

In den Folgetagen bietet es sich an, über den Krumbacher Weg zur Mindelheimer Hütte zu wandern und dann über Kemptner Scharte und Wildental wieder ins Kleinwalsertal abzusteigen.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 09.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.061 m
Tiefster Punkt
1.684 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keie technischen Schwierigkeiten. Trittsicherheit ist aber erforderlich.

Weitere Infos und Links

www.fiderepasshuette.de

Start

Bergstation Kanzelwand (1.945 m)
Koordinaten:
DD
47.337383, 10.202056
GMS
47°20'14.6"N 10°12'07.4"E
UTM
32T 590809 5243357
w3w 
///bejahen.flächen.ausgestiegen

Ziel

Fiderepasshütte

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Kanzelwand folgt man dem zunächst sehr breiten, bestens beschilderten und auch gut frequentierten Weg zur Kanzelwand, wo sich bald schon eine aussichtsreiche Gipfelpause anbietet.

Von der Kanzelwand geht es dann weiter auf Weg Nr. 446 nach Süden über Wiesenhänge in Richtung der verfallennen Roßgundalpe hinab. Hier stößt von links ein weiterer Weg hinzu, dem man nach rechts (Süden) folgt. Im Latschengelände quert der Steig nun in immer derselben Höhe die Nordostflanke der Oberstdorfer Hammerspitze nach Südosten zur Kühgundalpe. Dort stößt von links der Aufstieg vom Warmatsgund (Weg 443) hinzu.  Hier biegt man also scharf nach rechts ab und folgt nun immer dem oberen Verlauf der Warmatsgrundbachs nach Südwesten.

Im oberen Talschluss wedet sich der Steig dann etwas nach links (Süden) und führt in steileren Serpentinen und dann wieder flacher zum Fidererpass hinauf, von wo es nur noch ein ganz kurzes Stück zur herrlich gelegenen Fiderepasshütte ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Oberstdorf und mit dem "Klienwalsertal Bus" zur Talstation der Kanzelwandbahn in Riezlern.

Anfahrt

Über die B12 und B19, bzw. die A7 und B19 nach Oberstdorf und davor der Beschilderung "Kleinwalsertal" folgend nach Riezlern.

Parken

Großparkplatz an der Kanzelwandbahn Talstation.

Koordinaten

DD
47.337383, 10.202056
GMS
47°20'14.6"N 10°12'07.4"E
UTM
32T 590809 5243357
w3w 
///bejahen.flächen.ausgestiegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

D. Seibert, AV Führer Allgäuer Alpen, Rother Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte, BY2 Kleinwalsertal, 1:25000.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
476 hm
Abstieg
361 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Von A nach B versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.