Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg Bielefelder Hütte von Ochsengarten
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Zustieg Bielefelder Hütte von Ochsengarten

Bergtour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bielefeld Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
  • / Die Bielefelder Hütte
    Foto: Steffen 962, CC0, Wikimedia Commons
m 2200 2000 1800 1600 1400 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Dieser nordseitige Anstieg eignet sich auch für heiße Sommertage.

mittel
Strecke 3,5 km
2:15 h
625 hm
32 hm

Zudem ist man auf dem Großteil der Strecke im schattigen Waldbereich unterwegs, bis es nach der Balbachalm mit schönen Ausblicken zur Bielefelder Hütte weiter geht.

Autorentipp

Es lohnt sich, am nächsten Tag zur Dortmunder Hütte  weiter zu wandern , von wo aus man mit dem Bus zum Ausgangspunkt zurück fahren kann.

Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 05.12.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.108 m
Tiefster Punkt
1.515 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten.

Weitere Infos und Links

www.bielefelder-huette.at

Start

Ochsengarten (1.515 m)
Koordinaten:
DG
47.228102, 10.935803
GMS
47°13'41.2"N 10°56'08.9"E
UTM
32T 646540 5232330
w3w 
///schreibe.gewinn.fällte

Ziel

Bielefelder Hütte

Wegbeschreibung

In Ochsengarten überquert man in Höhe des Hotel Burkert die Straße und geht auf Teerweg zum Balbacher Hof. Von dort geht es über eine Wiese nach Süden bis zum oberen Ende des Skilifts. Hier beginnt ein Fußweg, der zunächst über einem  Waldrücken und dann über Waldhänge nach Süden bergan führt. Man kommt aus dem Wald heraus und trifft auf eine Almstraße der man zur Einkehrmöglichkiet Balbacher Alm folgt.

Von dort gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man folgt dem breiten Fahrweg, der über die Kühtaile Alm zur Hochoetzt Bergstation führt. Oder aber man folgt  einem Fußweg, der etwas oberhalb davon einen Bergrücken umrundet. Auf der anderen Seite geht es entlang einer Pistenschneise flach weiter anch Süden und oberhalb an der Hochoetz Bergstation vorbei. Zuletzt einem breiten Fahrweg weiter nach Süden folgend gelangt man zur schön gelegenen Bielefelder Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Umsteigen in Kufstein zum Bhf. Ötztal und mit Bus 4196 nach Ochsengarten.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn bis Ausfahrt Ötztal und von dort entweder über dem Haimingerberg oder über Oetz nach Ochsengarten.

Koordinaten

DG
47.228102, 10.935803
GMS
47°13'41.2"N 10°56'08.9"E
UTM
32T 646540 5232330
w3w 
///schreibe.gewinn.fällte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Karte 43, Ötztaler Alpen, 1:50000 (Die AV Karte Sellrain bildet das Gebiet leider nicht mehr ab.)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,5 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
625 hm
Abstieg
32 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.