Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg auf die Gloggnitzer Hütte von der Bergstation der Rax-Seilbahn
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zustieg auf die Gloggnitzer Hütte von der Bergstation der Rax-Seilbahn

Wanderung · Rax-Schneeberg-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Raxalpen-Berggasthof
    / Raxalpen-Berggasthof
    Foto: Renate Buchner, Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax
  • / Bergstation Raxseilbahn
    Foto: Bwag - Eigenes Werk, commons.wikimedia.org (CC BY-SA 3.0)
  • / Otto-Haus
    Foto: Sektion Reichenau, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Otto-Haus
    Foto: Sektion Reichenau, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Otto-Haus
    Foto: Sektion Reichenau, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Die alte (bis Okt. 2017 bestehende) Wolfgang-Dirnbacher-Hütte auf der Rax
    Foto: Michael Platzer, ÖTK
  • / Wolfgang-Dirnbacher-Hütte, Biwakschachtel bzw. Wetter-Unterstand des ÖTK
    Foto: Michael Platzer, ÖTK
  • / Gloggnitzer Hütte
    Foto: Alpenverein - Gebirgsverein, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Gloggnitzer Hütte
    Foto: Alpenverein - Gebirgsverein, ÖAV-Hüttenfinder
m 1700 1600 1500 1400 5 4 3 2 1 km Otto-Haus Wolfgang-Dirnbacher-Hütte Raxseilbahn Ottohaus Aussichtswarte Gloggnitzer Hütte Raxalpen-Berggasthof
Von der Bergstation der Rax-Seilbahn wandert man auf markierten Wegen hinauf zum Otto-Schutzhaus und von dort über das Grünschacher Plateau bis zur Wolfgang-Dirnbacher-Hütte hinunter. Ab hier steigt man steil bis zum Klobentörl auf, bevor es abschließend leicht bergab bis zur Gloggnitzer Hütte geht, die auf der Raxalpe in Niederösterreich gelegen ist. 
leicht
Strecke 5,4 km
2:00 h
326 hm
321 hm
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Otto-Schutzhaus, 1.679 m
Tiefster Punkt
Wolfgang-Dirnbacher-Hütte, 1.462 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Otto-Haus
Gloggnitzer Hütte
Raxalpen-Berggasthof

Start

Hirschwang an der Rax - Bergstation der Rax-Seilbahn (1.546 m)
Koordinaten:
DD
47.717177, 15.778201
GMS
47°43'01.8"N 15°46'41.5"E
UTM
33T 558366 5285159
w3w 
///fanden.platzt.satt

Ziel

Gloggnitzer Hütte (1.548 m)

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Rax-Seilbahn wandert man auf dem markierten Fahrweg leicht ansteigend über freies Gelände und kleine Waldabschnitte in Richtung Praterstern (1.624 m) und weiter hinauf bis zum Otto-Schutzhaus (1.642 m). Hier folgt man dem markierten Wanderweg Nr. 801 in westliche Richtung, bis man bereits nach kurzer Zeit eine Weggabelung erreicht, bei der man sich nach rechts orientiert und auf dem Grünschacher Plateau hinunter zur Wolfgang-Dirnbacher-Hütte (1.477 m) wandert. Von hier steigt man durch ein Felsband steil bergauf bis zum höchten Punkt der Tour, dem Klobentörl (1.654 m). Abschließend geht es das letzte Stück leicht absteigend durch den Wald und freie Flächen bis zur Gloggnitzer Hütte (1.548 m) hinunter.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn oder mit dem Bus bis zum Bahnhof Payerbach-Reichenau. Von hier weiter mit dem Bus Linie 1746 oder 1748 bis nach Hirschwang an der Rax (Haltestelle "Hirschwang an der Rax Raxseilbahn").

Fahrplaninformationen erhalten Sie unter ÖBB.

Anfahrt

Von der S6 "Semmering Schnellstraße" die Ausfahrt "Gloggnitz" (17) nehmen und weiter auf der B27 über Payerbach und Reichenau an der Rax bis nach Hirschwang an der Rax fahren.

Parken

Parkmöglichkeit bei der Talstation der Rax-Seilbahn

Koordinaten

DD
47.717177, 15.778201
GMS
47°43'01.8"N 15°46'41.5"E
UTM
33T 558366 5285159
w3w 
///fanden.platzt.satt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
326 hm
Abstieg
321 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.