Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zustieg auf die Anton-Schosser-Hütte von Losenstein über Buder
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zustieg auf die Anton-Schosser-Hütte von Losenstein über Buder

Wanderung · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bahnhof Losenstein
    / Bahnhof Losenstein
    Foto: (c) Michael Jarosz, (c) Michael Jarosz
  • /
    Foto: ÖAV/Sektion Steyr
  • /
    Foto: ÖAV/Sektion Steyr
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 6 5 4 3 2 1 km Anton Schosser-Hütte
Die panoramareiche Wanderung führt auf schöner Strecke vom Bahnhof Losenstein über Buder und den Gasthof Alpenfrieden zur Anton-Schosser-Hütte (1.158 m) in den Oberösterreichischen Voralpen. 
leicht
Strecke 6,3 km
3:00 h
796 hm
17 hm
Der Zustieg verläuft auf guten Wegen und Straßen und kann auch mit dem Mountainbike befahren werden. In der zweiten Hälfte der Wanderung geht man entlang der schönen Weidlandschaft bergauf in die Einsattlung zwischen Schwarzkogel und dem Bergrücken, auf dem die Anton-Schosser-Hütte steht. Der Schwarzkogel bietet sich als Abstecher vor der Hütte an. Nach der Hütte kann man noch auf die Hohe Dirn weitergehen. Die Einkehr in der Anton-Schosser-Hütte ist natürlich pflicht. Wer verzichtet schon freiwillig auf das ausgezeichnete Angebot an herzhaften und süßen Speisen.

Autorentipp

Einkehr in der Anton-Schosser-Hütte. Je nach Wetterlage wärmen die Sonnenstrahlen auf der Terasse oder der Kachelofen in der gemütlichen Stube.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Anton-Schosser-Hütte, 1.156 m
Tiefster Punkt
Losenstein, 360 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Anton Schosser-Hütte

Start

Bahnhof Losenstein (376 m)
Koordinaten:
DD
47.922763, 14.432674
GMS
47°55'21.9"N 14°25'57.6"E
UTM
33T 457616 5307871
w3w 
///genauen.rezept.wirtschaft

Ziel

Anton-Schosser-Hütte

Wegbeschreibung

 Vom Bahnhof Losenstein geht es ein kurzes Stück auf dem Ennsradweg entlang, bis man auf Höhe des Kraftwerkes rechterhand in den rot markierten Wanderweg (Nr. 467 und HD4) abzweigt. Diesem folgt man bis hinauf zum Buder, bei der nächsten Weggabelung hält man sich rechts und wandert den rot markierten Weg entlang. Der markierte Steig zweigt auf der linken Seite vom Fahrweg ab und führt direkt bergauf, bis man nach kurzer Zeit wieder auf den Fahrweg gelangt. Diesem folgt man vorbei am Gasthaus Alpenfrieden bis nach Hamberg. Hier bleibt man auf dem rot markierten Fahrweg (HD4) und folgt dieser Beschilderung das letzte Stück, abwechselnd auf Steigen und dem Fahrweg, bis hinauf zur Anton-Schosser-Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn oder mit dem Bus bis nach Losenstein (Bahnhof, Gemeindeamt)

Fahrplaninformationen finden Sie unter ÖBB und ÖBB-Postbus.

Anfahrt

Von Norden (Steyr) auf der B115 über Ternberg nach Losenstein.

Von Waidhofen a.d. Ybbs zuerst auf der B121 nach Gaflenz und Weyer. Weiter auf der B115 in nord-westliche Richtung über Großraming und Reichraming bis nach Losenstein. 

Parken

Beim Bahnhof Losenstein/Gasthof Blasl

Koordinaten

DD
47.922763, 14.432674
GMS
47°55'21.9"N 14°25'57.6"E
UTM
33T 457616 5307871
w3w 
///genauen.rezept.wirtschaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingschuhe und einfache Wanderausrüstung. Erste-Hilfe-Set und Verfpelgung für unterwegs sollten immer dabei sein.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
796 hm
Abstieg
17 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.