Start Touren Zur Wasseralm über den Landtalsteig
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Zur Wasseralm über den Landtalsteig

· 1 Bewertung · Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Berchtesgaden Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ein Boot kurz vor der Anlegestelle Salet.
    / Ein Boot kurz vor der Anlegestelle Salet.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • Von diesem Steig aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Obersee.
    / Von diesem Steig aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Obersee.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • Fischunkelalm
    / Fischunkelalm
    Foto: BGLT^, Berchtesgadener Land
  • Wasseralm in der Röth
    / Wasseralm in der Röth
    Foto: Bernhard Kühnhauser, DAV Sektion Berchtesgaden
  • Aussicht auf Königs- und Obersee
    / Aussicht auf Königs- und Obersee
    Foto: Achim Später, GIS-Dienstleistungen und Konzepte
  • /
    Foto: Bernhard Kühnhauser, DAV Sektion Berchtesgaden
Karte / Zur Wasseralm über den Landtalsteig
600 900 1200 1500 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Bootsanlegestelle Salet Obersee Wildtörl

Anspruchsvoller, stellenweise versicherter Bergsteig (KS 1), der aus dem Talschluss unterhalb des Röthbachfalls über einen steilen felsigen Waldhang zur Wegverzweigung im unteren Landtal führt. Auf dem Verbindungsweg von Gotzenalm zur Wasseralm. Verläuft im Nationalpark.

 

mittel
8,4 km
3:30 h
950 hm
150 hm
Von Bootsanlagestelle Salet, 604 m, am Obersee und an der Fischunkelalm, 620 m, vorbei in den Talschluss unterhalb des Röthbachfalls. Aus diesem riesigen Bergkessel in steilen Serpentinen durch einen Wald- und Strauchgürtel links des Wasserfals hinauf zu einer Weggabelung. Linkshaltend in vielen Kehren hinauf zur Wegkreuzung im unteren Landtal. Nun auf dem von der Gotzenalm kommenden Reitsteig unterhalb der steilen Wand des Hanauserlaubs zur Wasseralm.

 

outdooractive.com User
Autor
Bernhard Kühnhauser 
Aktualisierung: 25.08.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1450 m
Tiefster Punkt
604 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Wasseralm in der Röth

Wegbeschreibung

Von Salet, 604 m, auf breitem Weg zum Obersee und entlang einer Felswand um den See herum zur Fischunkelalm, 620 m. Auf weiter breitem Weg über eine bewaldete Geländeschwelle hinweg in den Talschluss, 710 m, unterhalb dem Röthbachfall. Aus dem riesigen Bergkessel auf einem Steig durch einen Wald- und Sträuchergürtel links dem Wasserfall in steilen Serpentinen zu einer Weggabelung, 940 m, aufsteigen. Der Landtalsteig führt weniger ausgesetzt als der Röthsteig (►854) nach links weiter und in vielen Kehren, an manchen Stellen von kleinen Bachläufen überronnen, hinauf zur Wegkreuzung im unteren Landtal, 1215 m (2½ Std.).

Hier rechts haltend dem von der Gotzenalm kommenden Steig zunächst flach in südöstl. Richtung, allmählich ansteigend an der Hanauerlaubwand entlang queren. Nach der Querung einiger steilen, vor allem im Frühsommer manchmal heiklen Rinnen, 1255 m (Drahtseilversicherung, Steinschlaggefahr! Vorsicht auf die darunterliegenden Steige), wird mit weiterhin angenehmer Steigung das Wildtörl, 1290 m, erreicht. Nach einem kurzen, ausgesetzten Steilstück führt der Reitweg durch einen schönen, welligen Bergwald über einige, meist ausgetrocknete Bachläufe hinweg zu einer Wegabzweigung, 1455 m. Hier zweigt der alte Reitweg nach links in das Gebiet der verf. Schabaualm ab. Zur Wasseralm folgt man dem Hauptweg nach rechts und erreicht bald die freie Almfläche der Wasseralm, 1416 m.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
950 hm
Abstieg
150 hm
Streckentour aussichtsreich ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.