Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zur Quelle der Holzape
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Zur Quelle der Holzape

Wanderung · Gutsbezirk Reinhardswald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Holzape
    Holzape
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 400 300 200 100 20 15 10 5 km

Eine schöne Wanderung auf den höchsten Berg des sagenumwobenen Reinhardswalds.

mittel
Strecke 23,4 km
7:00 h
348 hm
299 hm
472 hm
110 hm

Die Holzape ist eines der rechten Nebenflüsschen der oberen Weser. Das Holzapetal gilt als eines der schönsten im Landkreis Kassel. Auch mit dem Fahrrad lässt sich ein großer Teil der Strecke bewältigen, evtl. mit den Zielen Gottsbüren und Sababurg.

Autorentipp

Die Wanderung kann mit Unterbrechung in Beberbeck auf zwei Tage verteilt werden.

Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 06.02.2023
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Staufenberg, 472 m
Tiefster Punkt
Ausgangspunkt, 110 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,77%Schotterweg 31,73%Naturweg 47,03%Pfad 10,81%Straße 2,65%Unbekannt 4,98%
Asphalt
0,6 km
Schotterweg
7,4 km
Naturweg
11 km
Pfad
2,5 km
Straße
0,6 km
Unbekannt
1,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine.

Weitere Infos und Links

Da es zweimal kurz weglos durch den Wald geht, sollte der Track auf das Smartphone heruntergeladen werden.

Start

Mündung der Holzape in die Weser (109 m)
Koordinaten:
DD
51.604938, 9.427224
GMS
51°36'17.8"N 9°25'38.0"E
UTM
32U 529586 5717186
w3w 
///geteilt.erinnerungen.geschmack
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bushalltestelle Reinhardshagen-Veckerhagen Eisenhütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Trendelburg-Wülmersen: Vom Bahnhof Hofgeismar-Hümme mit dem Bus 143.

Beberbeck: Vom Bahnhof Hofgeismar mit dem Bus 192.

Reinhardshagen: Mit dem Bus 190 von Hann. Münden oder Hofgeismar.

Anfahrt

Trendelburg-Wülmersen: B 83 von Hofgeismar oder Bad Karlshafen.

Beberbeck: Von Hofgeismar auf der K 55.

Reinhardshagen: B 80 von Hann. Münden oder Bad Karlshafen.

Parken

Am Ausgangs- und Endpunkt der Tour sowie in Beberbeck.

Koordinaten

DD
51.604938, 9.427224
GMS
51°36'17.8"N 9°25'38.0"E
UTM
32U 529586 5717186
w3w 
///geteilt.erinnerungen.geschmack
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother-Wanderführer Weserbergland.

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Freizeitkarte 1:50.000 HR Naturpark Habichtswald Reinhardswald.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe, Regenschutz, Proviant, evtl. Wanderstöcke für den Steilabstieg nach Veckerhagen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23,4 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
348 hm
Abstieg
299 hm
Höchster Punkt
472 hm
Tiefster Punkt
110 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.