Start Touren Zur Jakobsspitze
Teilen
Merken
Bergtour

Zur Jakobsspitze

Bergtour · Südtirols Süden
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick in Richtung Süden auf den malerischen Durnholzer See
    Blick in Richtung Süden auf den malerischen Durnholzer See
    Foto: Tourismusverband Südtirols Süden
m 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km Flaggerschartenhütte Jakobsspitze Tellerjoch Flaggerscharte Fischerwirt
schwer
15,1 km
7:00 h
1259 hm
1259 hm

Über die Flaggerscharte führt uns diese anspruchsvolle Bergtour hinauf auf die Jakobsspitze. Dort werden wir mit einer großartigen Aussicht auf die Dolomiten belohnt.

 

In Durnholz im hintersten Sarntal starten wir diese anspruchsvolle Bergtour auf die 2737 m hohe Jakobsspitze. Steile, schmale, teilweise unwegsame Pfade führen uns durch das Seebbachtal zur Flaggenscharte. Von dort ist es nicht weit zur Flaggerschartenhütte, die von Anfang Juni bis Mitte Oktober geöffnet ist. Dort kann man sich in traumhafter Kulisse von den Anstrengungen des Aufstieges erholen und sich für die restliche Tour stärken. Über den Nordgrat geht es dann zur Jakobsspitze. Während dieses Streckenabschnittes sind unbedingt Schwindelfreiheit und Trittsicherheit verlangt. Der großartige Rundblick über die Sarntaler Alpen und die Dolomiten lässt den anstrengenden Aufstieg jedoch schnell vergessen. Über das Tellerjoch im Südwesten steigen wir schließlich wieder ins Tal zum Durnholzer See hinab.  
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
outdooractive.com User Autor Viktoria Specht

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen