Start Touren Zur Friedrichshafener Hütte -> Hohe Köpfe und wieder zurück
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

zur Friedrichshafener Hütte -> Hohe Köpfe und wieder zurück

Bergtour · Paznaun
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arti McArthur
  • Auf dem Weg von der Friedrichshafener Hütte zu den Hohen Köpfen
    / Auf dem Weg von der Friedrichshafener Hütte zu den Hohen Köpfen
    Foto: Arti McArthur, Community
  • / Friedrichshafener Hütte
    Foto: Arti McArthur, Community
  • / auf dem Weg zur Hütte
    Foto: Arti McArthur, Community
1800 2100 2400 2700 3000 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 8,5 km Länge

Eine wunderschöne Tour durch einen Mischwald, der dann in Bergpfade und schließlich ins Geröll übergeht.
mittel
8,5 km
5:00 h
1070 hm
1070 hm
Tourbegehung am 10.09.2009.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hohe Köpfe, 2608 m
Tiefster Punkt
Parkplatz in Piel, 1543 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Bei der Zeitangabe bin ich immer großzügig. Wer eine Bergtour macht sollte sich auch die Zeit dazu nehmen und nicht hetzen ;)

Wegbeschreibung

Bis zur Friedrichshafener Hütte führt der Wanderweg größtenteils durch einen schönen und lichten Wald. Von der Hütte aus folgt man der Beschilderung bis zu den „Hohen Köpfen“ auf dem Friedrichshafener Weg in Richtung der Heilbronner Hütte. Die letzte Stunde vor dem Gipfel wandert man teilweise steil auf Geröll empor (ist aber recht ungefährlich) und beim Gipfelanstieg sollte man schwindelfrei sein.

Die weitläufige Aussicht ist jedoch die Mühe wert und kurz vor dem Gipfel (auf ca. 2.520Hm) überrascht den Wanderer auch noch ein Hochgebirgssee mitten in einer Wüste aus Stein und Geröll. Den Rückweg kann man auch über den Sonnenkogel, Tschaffein zurück zum Parkplatz abrunden.

Parken

Kleinerer kostenloser Parkplatz zwischen Galtür und Mathon in Piel. Die „Friedrichshafener Hütte“ ist von hier aus gut beschildert.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

KOMPASS Nr. 41 „Silvretta, Verwallgruppe“

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,5 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1070 hm
Abstieg
1070 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.