Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zum Rif. Torre di Pisa
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Zum Rif. Torre di Pisa

· 1 Bewertung · Bergtour · Fleimstaler Alpen
LogoÖAV Sektion Hermagor
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hermagor Verifizierter Partner 
  • Unsere Tour auf einem Plakat bei der Talstation des Sesselliftes
    / Unsere Tour auf einem Plakat bei der Talstation des Sesselliftes
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Wegweiser bei der Bergstation des Sesselliftes
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Das Latemar, sehr winterlich im August
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Schnee gab es genug
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Viel Schnee aber noch recht gutes Wetter
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Aufstieg zum Gamsstall
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Wegpassage im Aufstieg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Leider wird es nebelig
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Blick zur Gamsstallscharte
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Wegweiser nach der Gamsstallscharte
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Abstieg Richtung Valsordakessel
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Aufstieg zur Cima Cavognin
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ein Felsenfenster
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Die Hütte ist im Nebel kaum zu erkennen
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Am Rif. Torre di Pisa
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Wegweiser nach dem steilen Abstieg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ausblick vom Wegweiser
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ein Kunstobjekt am Weg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Blick vom Weg zu den Felswänden des Latemar
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Auf dem Höhenweg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ein weiteres Kunstobjekt am Weg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
  • / Ein weiteres Kunstobjekt am Weg
    Foto: Juergen Hilgenberg, ÖAV Sektion Hermagor
m 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 7 6 5 4 3 2 1 km

Beeindruckende Wanderung durch eine von vielen Zacken und Türmchen geprägte Bergwelt.

mittel
Strecke 7,5 km
4:15 h
687 hm
687 hm
2.686 hm
2.079 hm

Die Wanderung führt durch das schroff gezackte Latemargebirge, dem ersten Dolomitenmassiv östlich von Bozen, zur einzigen Schutzhütte dem Rif. Torre di Pisa.

Profilbild von Juergen Hilgenberg
Autor
Juergen Hilgenberg
Aktualisierung: 12.09.2018
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rif. Torre di Pisa, 2.686 m
Tiefster Punkt
Bergstation Oberholzlift, 2.079 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Weitere Infos und Links

Tel.:+39 0462 501564

info@rifugiotorredipisa.it

Start

Bergstation des Oberholz Sesselliftes (2.078 m)
Koordinaten:
DD
46.371874, 11.542588
GMS
46°22'18.7"N 11°32'33.3"E
UTM
32T 695552 5138508
w3w 
///gedrehte.doch.hellorange

Ziel

Bergstation des Oberholz Sesselliftes

Wegbeschreibung

Von der Bergstation des Oberholz-Sessellifts geht es zunächst auf dem Weg 22, dann biegt man nach rechts ab auf den Weg  516 unter die Wände des Eggentaler Horns steil in Serpentinen bergauf in das Hochkar des Gamsstalls. Durch ein Gewirr aus Felstrümmern und einer steilen Felsrinne geht es durch die Gamsstallscharte. Entlang der Schutthänge oberhalb der Karstlandschaft des Valsordakessels erreichen man von hier in Südrichtung die kleine Scharte Forcella Valsorda mit Blick auf den schiefen Felsturm Torre di Pisa und das Felsenfenster Porta del Latemar. Nun ist es über den Gipfel der Cima Cavognin nicht mehr weit zum Tagesziel, dem herrlich unterhalb des Gipfels gelegenen Rifugio Torre di Pisa. Der Rückweg führt zunächst über steiniges Gelände steil bergab, dann bei einer Weggabel nach rechts über einem schönen Höhenweg (Nr. 22) unter den Felswänden des Latemars zur Sesselliftstation.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Italienische Autobahn A22 bis Bozen Nord, weiter auf der NS 241 durch das Eggental, bei Birchabruck (Ponte Nova) rechts weiter auf der Strasse 620, bei Rauth nach links abbiegen auf die Strasse 76 und weiter nach Obereggen bis zum Parkplatz der Seilbahnen.

Parken

Parkplatz bei den Seilbahnen in Obereggen.

Koordinaten

DD
46.371874, 11.542588
GMS
46°22'18.7"N 11°32'33.3"E
UTM
32T 695552 5138508
w3w 
///gedrehte.doch.hellorange
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Karte Schlern - Rosengarten - Latemar, 1 : 25000, Blatt 029

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Übliche Ausrüstung für Bergtouren


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,5 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
687 hm
Abstieg
687 hm
Höchster Punkt
2.686 hm
Tiefster Punkt
2.079 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.