Start Touren Zum Pießling-Ursprung und Gleinkersee - Sehenswürdigkeiten auf Schritt und Tritt
Teilen
Merken
Wanderung

Zum Pießling-Ursprung und Gleinkersee - Sehenswürdigkeiten auf Schritt und Tritt

Wanderung · Pyhrn-Priel
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS Verifizierter Partner 
  • 35_2_NEU_AlterWaldhammer_DSC_4891Sieghartsleitner.JPG
    35_2_NEU_AlterWaldhammer_DSC_4891Sieghartsleitner.JPG
    Foto: KOMPASS
m 1000 900 800 700 7 6 5 4 3 2 1 km
7,6 km
2:15 h
250 hm
250 hm
Die Wanderung führt durch das Gelände des Sensenwerkes Schröckenfux. Das Werk wurde im Jahr 1584 erstmals urkundlich erwähnt und ist das größte der letzten zwei Sensenwerke in Österreich. Bis ins 19. Jh. war die Erzeugung von Sensen der ökonomisch bedeutendste Zweig der österreichischen Eisenverarbeitung. 
 
Rundwanderung zum Gleinkersee: Vom Gasthof Zum Sengsschmied führt der Weg durch das Sensenwerk Schröckenfux. Man kommt an einem ausgestellten mächtigen Breithammer vorbei, der früher von Wasserrädern zum Breiten der Sensen angetrieben wurde. Danach gelangt man zum alten Waldhammer mit der markanten Fluderanlage. Kurz darauf, wo die Stummer-Mühle, die letzte erhaltene zweigängige Bauernmühle der Nationalpark Kalkalpen Region an der Pießling steht, wechselt der Weg über eine Holzbrücke das Bachufer. Danach marschiert man am rechten Bachufer bergwärts. Nach einer Schautafel wird der Weg enger und er führt direkt zum Naturdenkmal Pießling-Ursprung . Auf dem Rückweg vom Pießling-Ursprung kommen wir nach ca. 400 m zu einem Holzsteg, dem man rechts über die Pießling auf einen Geländerücken folgt. Auf einem Güterweg gelangt man nach 1 km zu einer Weggabelung. Man folgt dem geschotterten Wanderweg und kommt zum Gasthof Tommerl. Zauberhaft liegt der Gleinkersee zwischen Wald und Felsen. Da der
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen