Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Zum Niedersachsenhaus vom Bodenhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Zum Niedersachsenhaus vom Bodenhaus

· 1 Bewertung · Bergtour · Goldberg-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Speyer Verifizierter Partner 
  • Grat zum Niedersachsenhaus
    / Grat zum Niedersachsenhaus
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
  • / Rauristal3
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
  • / Filzenalm
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
  • / Rauristal1
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
  • / Rauristal2
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
m 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Wandertour mit Blick zum Schareck und zum Hoher Sonnblick.
mittel
Strecke 13,7 km
6:36 h
1.493 hm
260 hm
Schöne Wandertour vom Bodenhaus zum Niedersachsenhaus. Es ist zwar nicht der kürzeste Weg, aber ein schöner und abwechslungsreicher Weg. Es geht über Wiesen, Wälder, leider auch über einen Fahrweg, weiter hinauf zu dem Grat zum Niedersachsenhaus.

Autorentipp

Einkehr bei der Filzenalm, da es danach nochmals anstrengend wird.
Profilbild von Dirk Gromann
Autor
Dirk Gromann 
Aktualisierung: 13.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.501 m
Tiefster Punkt
1.230 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Am Grat zum Niedersachsenhaus sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit notwendig.

Start

Wirtshaus Bodenhaus (1.234 m)
Koordinaten:
DD
47.104500, 12.991685
GMS
47°06'16.2"N 12°59'30.1"E
UTM
33T 347616 5218733
w3w 
///tafeln.eibe.lanze

Ziel

Niedersachsenhaus

Wegbeschreibung

Vom Bodenhaus über die Brücke den Fahrweg hinauf. Dann über die Wiese und weiter bergauf in den Wald. Der schöne Waldweg endet an der Mitterastenalm. Dort geht es dann Richtung Süden auf dem Fahrweg. Vorbei an der Seealm verlässt man den Fahrweg und folgt dem Wanderweg zur Filzenalm. Hinter der Alm geht es über die Wiese den Berg hinauf. Kurz vor der Scharte wird der Weg etwas steiniger. Von der Scharte geht es dann Richtung Süden zum Niedersachenhaus. Der Weg entlang des Grates ist an einigen Stellen seilversichert. Der Grat endet beim Niedersachenhaus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den Bus von Zell am See ins Rauristal. Tour beginnt an der Bushaltestelle Bodenhaus im Rauristal.

Anfahrt

Das Rauristal erreicht am über Zell am See oder über Bischofshofen. Am Wirthaus Bodenhaus befindet sich ein gebührenpflichtiger Parkplatz.

Parken

Am Wirthaus Bodenhaus befindet sich ein großer gebührenpflichtiger Parkplatz.

Koordinaten

DD
47.104500, 12.991685
GMS
47°06'16.2"N 12°59'30.1"E
UTM
33T 347616 5218733
w3w 
///tafeln.eibe.lanze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Markus Raabe
18.07.2018 · Community
1
Foto: Markus Raabe, Community

Fotos von anderen

1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,7 km
Dauer
6:36 h
Aufstieg
1.493 hm
Abstieg
260 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.