Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Zum Großen Falkenstein
Teilen
Merken
Wanderung

Zum Großen Falkenstein

· 7 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Astrid Leitl, Community
m 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km Großer Falkenstein Zwieslerwaldhaus Zwieslerwaldhaus Höllbachgspreng Steinbachfälle Großer Steinbach
schwer
12,7 km
5:00 h
705 hm
705 hm

Diese Wanderung auf den Großen Falkenstein führt uns durch urwüchsige Wälder, durch wilde Schluchten, zu Wasserfällen und herrlichen Aussichtspunkten.

Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Anne Habermeier Autor Anne Habermeier
Sobald der erste Schnee fällt, heißt es mit dem Snowboard rauf auf den Berg!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(7)
Profilbild
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Tourenbericht: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=474
mehr zeigen
Gemacht am 07.04.2019
Kathy Kunkel
22.08.2019 · Community
wunderschöne Wanderung! wir sind sie in der hier vorgegebenen Richtung im Uhrzeigersinn gegangen und waren im Nachhinein auch sehr froh, uns so entschieden zu haben. Die Schlucht ist teilweise wirklich sehr steil und diesen Weg hinauf zu müssen, ist bestimmt extrem anstrengend. Auch ist der Weg vom Fuß der Schlucht zum Startpunkt (1-2h) recht langweilig, was fürs abschließende "Auslaufen" ok war. Wäre dies allerdings die Start der Tour gewesen, hätte man vmtl schnell die Lust verloren.
mehr zeigen
Gemacht am 22.08.2019
Astrid Leitl
30.09.2017 · Community
Sehr schöne Tour. Der Abstieg, wie beschrieben, sehr steil und es ist viel Trittsicherheit gefordert. Unbedingt feste, knöchelhohe Wanderschuhe tragen! Stöcke für den Abstieg empfehlenswert.
mehr zeigen
Gemacht am 30.09.2017
Foto: Astrid Leitl, Community
Foto: Astrid Leitl, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Wuftis beim abkühlen im Höllbach